Agrinova Projektmanagement

Agrinova produziert hochwertige Lebensmittel Produkte auf der Basis verschiedener Kohlsorten. Die Agrinova Projektmanagement GmbH entwickelt und produziert seit 5 Jahren pflanzliche Produkte, daraus resultierende Nahrungsmittel und Extrakte, die sich durch einen mehrfach erhöhten Gehalt wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe auszeichnen. In jüngster Zeit hat man die aktiven Wirkstoffe der verschiedenen Kohlgewächse identifiziert, darunter vor allem das Sulforaphan. weiterlesen

Agrinova produziert hochwertige Lebensmittel Produkte auf der Basis verschiedener Kohlsorten. Die Agrinova Projektmanagement GmbH entwickelt und produziert seit 5 Jahren pflanzliche Produkte, daraus resultierende Nahrungsmittel und Extrakte, die sich durch einen mehrfach erhöhten Gehalt wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe auszeichnen. In jüngster Zeit hat man die aktiven Wirkstoffe der verschiedenen Kohlgewächse identifiziert, darunter vor allem das Sulforaphan. weiterlesen

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brassica Nr. 2 - Wildkohl Kapseln mit Sulforaphan und Quercetin Brassica Nr. 2 - Wildkohl Kapseln mit...
(26)
Inhalt 100 Gramm
49,90 € *
Lutein Nr. 1 Kapseln aus getrockneten Grünkohl-Blattsprossen mit Zeaxanthin Lutein Nr. 1 Kapseln aus getrockneten...
Inhalt 100 Gramm
49,90 € * 48,90 € *
Himbeernuss - Rubus-seeds Nr. 6 Kapseln mit Ellagsäure Himbeernuss - Rubus-seeds Nr. 6 Kapseln mit...
(6)
Inhalt 100 Gramm
49,90 € *
Lüttge Mikroalge - Chlorella - Algen Kapseln, BIO Lüttge Mikroalge - Chlorella - Algen Kapseln, BIO
Inhalt 100 Gramm
24,90 € * 23,90 € *
Lüttge Mikroalge - Chlorella - Algen Pulver, BIO Lüttge Mikroalge - Chlorella - Algen Pulver, BIO
Inhalt 100 Gramm
19,90 € * 18,90 € *

Brokkoli x Grünkohl x Rosenkohl = die neue Brassica-Kreuzung (Brassica Nr. 2)

Durch langwierige Rückkreuzungen im eigenen Gartenbaubetrieb entstanden Brassica-Varietäten mit hohem Wildformcharakter und sehr hohem und stabilem Sulforaphangehalt. Die Agrinova GmbH produziert das Ausgangsmaterial nach zertifizierten Qualitätsrichtlinien: QS und GLOBALGAP im Oldenburger Münsterland. Nach zweijähriger Feldanzucht wird das gereinigte Saatgut in besonderen Laboranlagen zum Keimen gebracht. In dieser Phase werden die Keimlinge verschiedenen Stressfaktoren, wie UV-Licht, Wassermangel, Schwerkraft, ausgesetzt. Gestresste Keimlinge produzieren noch mehr Glucosinolat-Sulforaphan. Heute stellt die Agrinova GmbH ein Lebensmittel her, das aus gefriergetrockneten, gemahlenen Brassica-Keimlingen und Brassica-Blattsprossen besteht.

Kunden haben sich ebenfalls angeschaut