BestWater International

Frisches, reines und klares Wasser aus der „Heimquelle“ denn diese wird immer beliebter. Die besten Filteranlagen für Trinkwasser sind aus unserer Sicht solche, die nach dem Umkehrosmose-Verfahren in einem Molekularfiltersystem arbeiten und reines Wasser produzieren.  weiterlesen

Frisches, reines und klares Wasser aus der „Heimquelle“ denn diese wird immer beliebter. Die besten Filteranlagen für Trinkwasser sind aus unserer Sicht solche, die nach dem Umkehrosmose-Verfahren... mehr erfahren »
Fenster schließen
BestWater International

Frisches, reines und klares Wasser aus der „Heimquelle“ denn diese wird immer beliebter. Die besten Filteranlagen für Trinkwasser sind aus unserer Sicht solche, die nach dem Umkehrosmose-Verfahren in einem Molekularfiltersystem arbeiten und reines Wasser produzieren.  weiterlesen

Filter schließen
 
 
von bis
  •  
1 von 2
1 von 2

Es gibt viele Gründe sich für BestWater zu entscheiden. Die Vorteile gegenüber der Konkurrenz liegen ganz klar auf der Hand.

Best-Water verwendet nur lebensmittelechte und für Osmosewasser zugelassene Kunststoffe, die von renommierten Herstellern geliefert werden. Um die Verwendung gesundheitsschädlicher Klebstoffe zu vermeiden, werden bei BestWater die einzelnen Kunststoffkomponenten in einem speziell dafür entwickelten Drehschweißverfahren miteinander verbunden. Alle im BestWater-System befindlichen Kunststoffteile sind frei von Bisphenol A.

In BestWater-Filteranlagen werden nur zertifizierte Osmosewasser-Vorratsdruckbehälter mit einer Naturkautschuk-Membran eingesetzt. Der BestWater-Vorratstank besteht aus Edelstahl der keine Fremdstoffe wie Schwermetalle oder Bisphenole an das Wasser abgibt. 

Der Bestwater-Entnahmehahn besteht aus Volledelstahl. Es werden keine Legierungen benutzt die Schwermetalle wie z.b. Kupfer, Blei, Chrom oder Messing enthalten und an das Wasser abgeben können.

Weitere Informationen und Vorteile zu BestWater International.

Kunden haben sich ebenfalls angeschaut