C.O.V. immun - Mizellen Tropfen

Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
1-2 69,90 € * 0 % ** 233,00 € * / 100 ml
3-5 66,49 € * 4.88 % ** 221,63 € * / 100 ml
ab 6 62,89 € * 10.03 % ** 209,63 € * / 100 ml
inkl. 19% MwSt.
Gesamtpreis: 69,90 € *
Inhalt: 30 Milliliter (233,00 € * / 100 Milliliter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkosten Infos

Lieferzeit: 3 Tage

  • GM11784
  • MiCelloMed
  • 69,90 *
MiCelloMed  C.O.V. immun * Tropfen 30 ml - Mix aus  C urcuma & O... mehr
Produktinformationen "C.O.V. immun - Mizellen Tropfen"

MiCelloMed C.O.V. immun * Tropfen 30 ml - Mix aus Curcuma & Olibanum (Weihrauch) & Vitamin C *

Diese natürlichen Tropfen kombinieren Curcuma und Olibanum (Weihrauch bzw. Boswellia) mit Vitamin C für ein starkes Immunsystem. Hochwertige Rohstoffe werden dabei mithilfe einer international mehrfach patentierten Mizellen-Technologie für unseren Körper mit einem Anteil von bis zu über 90 % bioverfügbar gemacht ¹. Wir liefern den Tropfen Mix in einer Mironglas Flasche, die alle wertvollen Substanzen zuverlässig vor UV-Strahlen und Hitze bewahrt und darüber hinaus mit Hilfe einer Pipette die tägliche Dosierung kinderleicht macht.

  • frei von Lipiden bzw. Lipoide (Fette) zur Bildung von Liposomen als Trägersubstanz 
  • breites Spektrum aus Kurkuma, Olibanum Weihrauch und Vitamin C
  • * Vit. C trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • preisgekrönte & patentierte Technologie auf Mizellenbasis
  • natürliche Mizellen aus Gummi Arabicum - Akazienfaser
  • garantiert ohne Polysorbate**, Piperin*** oder Alkohol
  • Tropfen in MironViolettglasflasche inklusive Pipette
  • Bioverfügbarkeit von bis zu mehr als 90 % ¹
  • ohne Süßungs- und Konservierungsmittel
  • frei von Geschmacksverstärkern
  • optimal wasserlöslich
  • vegan

2x 10 Tropfen liefern täglich 19 mg Curcuma Longa Extrakt, 14 mg Boswellia Extrakt und 40 mg Vitamin C.

Wie MiCelloMed C.O.V. immun Tropfen verzehren?

Geben Sie bitte 2 mal täglich 10 Tropfen in ein Lebensmittel oder Getränk Ihrer Wahl oder nehmen Sie die Mischung pur ein. Die Aufnahme über die Mundschleimhaut führt ebenfalls zu einer hohe sublingualen Resorption. Kurkuma und Boswellia besitzen einen herben aber natürlichen Bittergeschmack.

Was ist Kurkuma bzw. Curcuma?

Kurkuma longa wird auch als Gelbwurz bezeichnet und gehört zur Gattung der Ingwer-Pflanzen. Nicht nur in der Küche erfreut sich Curcuma einer großen Beliebtheit. In der Ayurveda wird Gelbwurz vielseitig in der Kräuterkunde angewendet. Auch die Wissenschaft hat sich in den vergangenen Jahren mit der Wirkung der in Kurkuma enthaltenen Curcuminoide beschäftigt. Verschiedene Studien beschäftigten sich bereits mit den Effekten, die insbesondere durch die in der Pflanze enthaltenen Curcuminoide vermutet werden. Curcumin birgt jedoch das Problem der schlechten Wasserlöslichkeit und einer damit verbundenen erschwerten Aufnahme in unserem Körper. Das über den Magen-Darm-Trakt aufgenommene Curcumin wird so zum Großteil ungenutzt wieder ausgeschieden. Für eine bestmögliche Bioverfügbarkeit kann jedoch die Mizellen-Technologie zum Einsatz kommen. So können die Inhaltsstoffe von Kurkuma bis zu 450-fach effizienter aufgenommen werden, als über herkömmliche native Kurkuma-Kapseln oder natives Curcuma Pulver.¹ Gesundheitsbezogene Aussagen zu bestimmten Inhaltsstoffen in Lebensmitteln sind nach EU-Verordnung Nr. 432/2012 der Kommission - Liste zulässiger gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel (Health Claims) verboten. 'Googeln' Sie einfach nach: 'Curcuma oder Curcuminoide' für weitere Informationen.

Was ist Olibanum Weihrauch bzw. Boswellia?

Boswellia serrata ist die Bezeichnung für eine Baumgattung in Indien, aus deren Harz Weihrauch gewonnen wird. Die traditionelle ayurvedische Ernährungswissenschaft nutzt Boswellia Weihrauch als erprobtes Pflanzenmittel seit Jahrhunderten. Weihrauch (Olibanum) verfügt über einen hohen Gehalt an natürlichen Boswelliasäuren zu denen unter anderem AKBA - 3-O-Acetyl-11-keto-β-Boswelliasäure, AcBA - 3-O-Acetyl-β-Boswelliasäure sowie KBA - 11-Keto-β-Boswelliasäure gehören. Diverse Studien befassen sich aktuell und umfassend mit den Effekten von Boswelliasäuren. Gesundheitsbezogene Aussagen zu bestimmten Inhaltsstoffen in Lebensmitteln sind nach EU-Verordnung Nr. 432/2012 der Kommission - Liste zulässiger gesundheitsbezogener Angaben über Lebensmittel (Health Claims) verboten. 'Googeln' Sie einfach nach: 'Olibanum Weihrauch bzw. Boswellia' für weitere Informationen.

Wie wirkt Vitamin C?

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (kurz: EFSA) bestätigt in ihren  gesundheitsbezogene Angaben (Health Claims) die durch die Wissenschaft erwiesene Wirkung von Vitamin C. Demnach fördert das wasserlösliche Vitamin die Eisenaufnahme und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Darüber hinaus unterstützt es die normale psychische Funktion und bewahrt unsere Zellen vor oxidativem Stress. Vitamin C unterstützt die Blutkörperchenbildung so wie eine normale Funktion des Nervensystems. Es trägt zur normalen Kollagenbildung bei und unterstützt die normale Funktion von Blutgefäßen, Knochen, Haut, sowie Zähnen. Vitamin C spielt eine wichtige Rolle bei der Verringerung von Müdigkeit sowie bei der *normalen Funktion unseres Immunsystems (MiCelloMed C.O.V. immun* Tropfen).

Was sind Mizellen und Mizellen-Technologie?

Als Mizellen (lateinisch: mica - Klümpchen) werden Molekülverbindungen verstanden, bei denen wertvolle natürliche fettlösliche Substanzen von einer wasserlöslichen Mizellenhülle umschlossen werden. So wird eine natürliche Symbiose aus fettfördernden sowie wasserfördernden Bausteinen ermöglicht, die als optimales Nährstofftransportmittel dienen kann. Der physikalische Aufbau von MiCelloMed Mizellen ist sehr stabil und kommt ohne die Verwendung von zusätzlichen Konservierungsmittel aus. Mizellen werden nach dem Vorbild der Natur im Rahmen der sogenannten Mizellen-Technologie genutzt, um Wirkstoffe auf ihrem Weg durch unseren Körper zu schützen.

Wie funktioniert die Mizellentechnologie?

Die beschriebenen mizellbildenden Amphiphilen sorgen dafür, dass schwer wasserlösliche Naturstoffe wie Weihrauch Boswellia oder Kurkuma optimal für die Aufnahme in unserem Körper zur Verfügung gestellt werden. Wertvolle fettlösliche Boswelliasäuren sowie Curcuminoide stehen so wasserlöslich in optimaler Bioverfügbarkeit bereit. Gut geschützt in der Mizelle überwinden wertvolle Substanzen Barrieren in unserem Körper, wie beispielsweise die Magensäure. Für den Prozess sind keine weiteren Zusatzstoffe oder Stabilisatoren nötig. Eine Studie bestätigt, dass diese Mizellen-Technologie Curcumin, Artemisinin, Genistein, Resveratrol und Vitamin C in erstklassiger Bioverfügbarkeit bereitstellt. So genügen bereits geringe Dosiermengen für eine optimale Versorgung. ¹

Warum ohne Polysorbate?

Polysorbate werden in zahlreichen Nahrungsergänzungsmitteln als Emulgator verwendet. Sie sollen unter anderem die Herstellung von Öl-in-Wasser-Emulsionen vereinfachen. Dieser übliche Zusatzstoff, besonders Polysorbat 80, steht jedoch Tier-Studien zufolge im Verdacht die Darmflora zu schädigen. Eine Studie aus dem Jahr 2015 zeigte, dass beispielsweise die Emulgatoren Polysupport 80 und Carboxymethylcellulose bei Mäusen zu einer Veränderung des Darmbakterienspektrums führten, das wiederum Auslöser für Darmentzündungen und Fettleibigkeit war. Die Diskussion in der Wissenschaft ist eröffnet!  (Studienübersicht ganz unten.)

** Wir raten präventiv von Produkten mit zu hohen Mengen an Polysorbaten ab!

Warum kein Piperin?

Bei Piperin handelt es sich um ein aus Pfeffer gewonnen Inhaltsstoff, der eine verbesserte Aufnahme von Curcumin und anderen Polyphenolen im Körper ermöglichen soll. Verschiedene Studien warnen jedoch vor der Aufnahme von Piperin im Zusammenhang mit einer Schädigung der Nieren sowie Wechselwirkungen mit Medikamenten. Die Diskussion in der Wissenschaft ist eröffnet! (Studienübersicht ganz unten.)

*** Wir raten präventiv von Produkten mit zu hohen Mengen an schwarzem Pfeffer Extrakt (Piperin) ab!

Was ist Miron-Violettglas?

Miron ist ein spezielles Violettglas, dass sich ideal zur Aufbewahrung von Naturprodukten eignet. Es bewahrt alle natürlichen Inhaltsstoffe vor schädlicher UV-Strahlung, Luft sowie Hitze. So erhöht es die Haltbarkeit und ermöglicht das volle Wirkspektrum. In Kombination mit einer Pipette in der Mironglas-Flasche wird die Dosierung der Tropfen besonders einfach möglich. 

Quellen:

[1] Jerry T. Thornthwaite, Hare R. Shah, Spencer R. England, Lee H. Roland, Seth P. Thibado, Thomas K. Ballard, Brandon S. Goodman, "Anticancer Effects of Curcumin, Artemisinin, Genistein, and Resveratrol and Vitamin C: Free Versus Liposomal Forms, 2017, https://doi.org/10.4236/abc.2017.71002

Studien zu Polysorbaten: (Diskussion in der Wissenschaft)

Benoit Chassaing, Omry Koren, Julia K. Goodrich, Angela C. Poole, Shanthi Srinivasan, Ruth E. Ley & Andrew T. Gewirt: “Dietary emulsifiers impact the mouse gut microbiota promoting colitis and metabolic syndromez”, https://www.nature.com/articles/nature14232

Benoit Chassain, Tom Van de Wiele, Jana De Bodt, Massimo Marzorati, Andrew T Gewirtz: “Dietary emulsifiers directly alter human microbiota composition and gene expression ex vivo potentiating intestinal inflammation”, https://gut.bmj.com/content/66/8/1414.abstract

Emilie Viennois, Didier Merlin, Andrew T. Gewirtz and Benoit Chassaing : “Dietary Emulsifier–Induced Low-Grade Inflammation Promotes Colon Carcinogenesis”, https://cancerres.aacrjournals.org/content/77/1/27.short

Benoit Chassaing, Ruth E.Ley, Andrew T.Gewirtz: "Intestinal Epithelial Cell Toll-like Receptor 5 Regulates the Intestinal Microbiota to Prevent Low-Grade Inflammation and Metabolic Syndrome in Mice", 2014, Pages 1363-1377.e17, https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0016508514010725 

Carol L Roberts, Åsa V Keita, Sylvia H Duncan, Niamh O'Kennedy, Johan D Söderholm, Jonathan M Rhodes, Barry J Campbell: “Translocation of Crohn's disease Escherichia coli across M-cells: contrasting effects of soluble plant fibres and emulsifiers”, https://gut.bmj.com/content/59/10/1331

Studien zu Piperin (Pfefferextrakt): (Diskussion in der Wissenschaft)

Bhardwaj RK, Glaeser H, Becquemont L, Klotz U, Gupta SK, Fromm MF. Piperine, a major constituent of black pepper, inhibits human P-glycoprotein and CYP3A4. J Pharmacol Exp Ther. 2002 Aug;302(2):645-50. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12130727

Atal CK, Dubey RK, Singh J. Biochemical basis of enhanced drug bioavailability by piperine: evidence that piperine is a potent inhibitor of drug metabolism. J Pharmacol Exp Ther. 1985;232:258–62. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3917507

Singh J, Dubey RK, Atal CK. Piperine-mediated inhibition of glucuronidation activity in isolated epithelial cells of the guinea-pig small intestine: evidence that piperine lowers the endogeneous UDP-glucuronic acid content. J Pharmacol Exp Ther. 2002;302:645–50. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3080587

Khajuria A, Zutshi U, Bedi KL. Permeability characteristics of piperine on oral absorption – An active alkaloid from peppers and a bioavailability enhancer. Indian J Exp Biol. 1998;36:46–50. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9536651

Atal CK, Dubey RK, Singh J. Biochemical basis of enhanced drug bioavailability by piperine: evidence that piperine is a potent inhibitor of drug metabolism. J Pharmacol Exp Ther. 1985;232:258–62. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3917507

Singh J, Dubey RK, Atal CK. Piperine-mediated inhibition of glucuronidation activity in isolated epithelial cells of the guinea-pig small intestine: evidence that piperine lowers the endogeneous UDP-glucuronic acid content. J Pharmacol Exp Ther. 2002;302:645–50. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/3080587

Khajuria A, Zutshi U, Bedi KL. Permeability characteristics of piperine on oral absorption – An active alkaloid from peppers and a bioavailability enhancer. Indian J Exp Biol. 1998;36:46–50. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9536651

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern! Wir empfehlen die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels mit einem Arzt oder Therapeuten Ihres Vertrauens abzustimmen!

Laut Gutachten (Health Claims) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) können folgende Stoffe einen wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten: (hier klicken)

Zum Produktvideo
Zur Übersicht

Zutaten: Wasser, Gummi arabicum, Curcuma longa Extrakt, Olibanum (BoswelliaExtrakt), Ascorbinsäure (Vitamin C)

Frei von: Polysorbaten, Piperin, Lipiden, Alkohol, Konservierungs- & Süßungsmitteln, Geschmacksverstärkern

Durchschnittliche Nährwerte pro 2 x 10 Tropfen

Curcuma longa Extrakt 19 mg
Boswellia Extrakt 14 mg
Vitamin C 40 mg/100 %** 
**Nährstoffbezugswerte %der empfohlenen Tagesdosis
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "C.O.V. immun - Mizellen Tropfen"

Unsere Kunden haben als Dankeschön für die Abgabe von Bewertungen einen Gutschein angeboten bekommen.

Nellivera plus Nellivera plus
Inhalt 48 Gramm (204,17 € * / 100 Gramm)
98,00 € * inkl. 19% MwSt.
Kupfer - Cu-Zyme Kupfer - Cu-Zyme
Inhalt 31 Gramm (45,13 € * / 100 Gramm)
13,99 € * inkl. 7% MwSt. 21,95 € *
Grüner Kaffee mit Polyphenolen und Chlorogensäure, Vegicaps, BIO Grüner Kaffee mit Polyphenolen und...
Inhalt 88.5 Gramm (22,60 € * / 100 Gramm)
20,00 € * inkl. 7% MwSt.
Bio Agaricus Vitalpilz-Pulver Bio Agaricus Vitalpilz-Kapseln
Inhalt 44 Gramm (69,30 € * / 100 Gramm)
30,49 € * inkl. 7% MwSt. 39,00 € *
Melissen-Basentabletten Melissen-Basentabletten
Inhalt 250 Gramm (11,36 € * / 100 Gramm)
28,39 € * inkl. 7% MwSt. 29,90 € *
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut