Zell-Regavit mit Gelee Royale, Blütenpollenextrakt, natürlichen Vitaminen und Coenzym Q10

  • HOYER
  • GM10824

Lieferzeit: 3 Tage

Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
bis 2 31,90 € * 6.18 % ** 15,95 € * / 100 Milliliter
ab 3 30,90 € * 9.12 % ** 15,45 € * / 100 Milliliter
ab 6 29,90 € * 12.06 % ** 14,95 € * / 100 Milliliter
Inhalt: 200 Milliliter (15,95 € * / 100 Milliliter)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 7 % zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge:
NAN  in  NAN  Lieferungen

UVP pro Stück: 34,00 € *

Zell-Regavit Trinkampullen-Kur von Hoyer mit Coenzym Q10 pflanzlichen Ursprungs Ein... mehr
Produktinformationen "Zell-Regavit mit Gelee Royale, Blütenpollenextrakt, natürlichen Vitaminen und Coenzym Q10"

Zell-Regavit Trinkampullen-Kur von Hoyer

mit Coenzym Q10 pflanzlichen Ursprungs

  • Ein täglicher Beitrag für Gesundheit & Wohlbefinden
  • Mit rein natürlichem Vitamin C zur Verringerung von Müdigkeit und Erschöpfung
  • Natürliches Vitamin E trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

Gelée Royale ist der Futtersaft, den die Honigbienen zur Fütterung ihrer Königin herstellen. Nur sie wird mit Gelée Royale gefüttert und erlangt so die Fähigkeit, täglich bis zu 2.000 Eier zu legen und lebt etwa 50 mal solange, wie ihre Artgenossinnen. Deshalb ist die Bienenkönigin zum Symbol von Vitalität, Leistungs- und Lebenskraft geworden.

Blütenpollen – schon die alten Wikinger schätzten die hochwertigen Bienenprodukte. Auf ihren monatelangen Seefahrten ernährten sie sich von „Ambrosia”. Das waren Honigwaben mit Blütenpollen, die sie in Holzfässern mitnahmen.

Für die HOYER Zell-Regavit Trinkampullen verwenden wir nur rein natürliches Vitamin E aus Weizenkeimextrakt und Sojabohnen. Holunderbeeren und die Acerola-Kirsche sind hervorragende natürliche Vitamin C-Lieferanten. Die wildwachsenden Holunderbeeren werden seit Jahrhunderten als Hausmittel verwendet. Die in Südamerika beheimatete Acerola-Kirsche zählt zu den Vitamin C-reichsten Früchten der Erde. Das in Zell-Regavit enthaltene natürliche Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung für eine normale Funktion von Knochen und Knorpeln bei.

Inhalt: 20 x 10ml (enthält 17,5% Alkohol)

Verzehrsempfehlung

Täglich den Inhalt einer Ampulle schlückchenweise trinken.

Wie wird Gelée Royale hergestellt?

Für die Gewinnung von Gelee Royale gibt es verschiedene Möglichkeiten alle sind jedoch sehr aufwendig und ähneln sich. Hierzu wird ein Anzuchtrahmen (mit großen Zellen zur Anzucht von Königinnen) in einen Bienenstock gehängt. Durch ein Zwischenhängen eines engen Gitters wird der Honigraum vom Brutraum getrennt. Die Bienen im Honigraum fühlen sich dann so, als hätten sie keine Königin mehr und nehmen die künstlich belarvten Königinnenanzucht-Zellen (diese hat der Imker mit Larven bestückt, die er aus normal großen Zellen vorher entnommen hat) an. Die Tiere beginnen daraufhin mit der Aufzucht und füttern ihre Larven mit Gelee Royale. Nach etwa drei Tagen kann der Imker den Königin-Futtersaft ernten, hierzu entnimmt er den Zellen zunächst mit einem speziellen Löffel die Larven, die er in andere Zellen einsetzt. Sodann entnimmt er 150 bis 200 mg Gelee Royale pro Zelle.

Hinweise

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern!

Wir empfehlen die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels mit einem Arzt oder Therapeuten Ihres Vertrauens abzustimmen!

Laut Gutachten (Health Claims) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) können folgende Stoffe einen wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten: (hier klicken)

Unternehmensgeschichte

Die Firma Hoyer, mit Hauptsitz in Polling, einem Klosterdorf in mitten der oberbayerischen Voralpen, ist ein Familienunternehmen, das seit drei Generationen spezialisiert ist auf die Herstellung von Imkerei- und Gesundheits-Produkten mit wertvollen Naturstoffen.

Gegründet vor mehr als 35 Jahren als Imkerei kann die Firma Hoyer heute auf jahrzehntelange Erfahrung von der Erzeugung bis zur Verarbeitung zurückblicken. In der 1991 neu errichteten zweiten Produktionsstätte in Sachsen produzieren sie heute außerdem GMP-gerecht neuentwickelte, natürliche Nahrungsergänzungen auf höchstem Niveau.

Aus dem Antrieb, den Nutzen fortzusetzen, den die Menschen aus der Natur ziehen, wurden neue Produkte und neue Verfahren entwickelt, um wertvolle Naturprodukte den Menschen zugänglich zu machen. So wuchs die Firma über die Jahre vom Ein-Mann-Betrieb zu einem erfolgreichen mittelständigen Unternehmen heran.

Aufbauend auf die mehr als 35-jährige Erfahrung mit Bienenprodukten, werden die Produkte getragen von der Idee und dem Wissen, der Ernährung und der Gesundheit in optimaler Weise zu dienen. Im Mittelpunkt der Firmenphilosophie steht die Entwicklung und Herstellung von innovativen, natürlichen Produkten mit traditionellen Naturstoffen aus der ganzen Welt für den gesundheitsbewußten Kunden. Nachhaltiges und verantwortungsbewußtes Wirtschaften berücksichtigt die Firma Hoyer in ihrer täglichen Arbeit. Dadurch sichert die Firma Arbeitsplätze, kann neue schaffen und den Produktionsstandort Deutschland dauerhaft erhalten.

Hergestellt in Deutschland. 

Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
Leider hat das Produkt noch keine Bewertungen erhalten.
Zur Übersicht

 

Gehalt in einer Trinkampulle (10ml): 
Blütenpollenextrakt  1600mg
Gelee Royale 500 mg
Weizenkeimextrakt 350 mg
Fruchtkonzentrat     250 mg
natürliches Vitamin C  30 mg
natürliches Vitamin E  5 mg
pflanzliches Coenzym Q10  20 mg

 

 

Zutaten: Honigwein, Blütenpollenextrakt (aufgeschlossen) 15,4%, Gelée Royale 4,7%, Weizenkeimextrakt 3,4%, Fruchtkonzentrat aus Acerola, Holunderbeeren, Sanddornbeeren 2,4%, Coenzym Q10 0,19%, natürl. Vitamin E (aus Soja).

Ähnliche Artikel
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut