Wo-Men in Balance, Yamscreme

  • Vital-Life Europe
  • GM10958
  • Lieferzeit: 3 Tage

    Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
    bis 2 38,90 € * 2.51 % ** 77,80 € * / 100 Milliliter
    ab 3 36,90 € * 7.52 % ** 73,80 € * / 100 Milliliter
    ab 6 34,90 € * 12.53 % ** 69,80 € * / 100 Milliliter
    Inhalt: 50 Milliliter (77,80 € * / 100 Milliliter)

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 19 % zzgl. Versandkosten

    Gesamte Liefermenge:
    1 in 1 Lieferungen

    UVP pro Stück: 39,9 €*

    Yamscreme Wo-Men in Balance (kbA) Diese samtig weiche Hautcreme bringt Frau und Mann... mehr
    Produktinformationen "Wo-Men in Balance, Yamscreme"

    Yamscreme Wo-Men in Balance (kbA)

    Diese samtig weiche Hautcreme bringt Frau und Mann wieder in ein neues Lebensgefühl. Testen Sie, Sie werden begeistert sein. Nicht nur der achtsame Umgang mit der Natur und die schonende Verarbeitung der Rohstoffe, sondern vor allem das alchemistische Wissen in einem traditionsreichen Herstellungsverfahren verleihen dieser Creme ihre Einzigartigkeit.

    Um die Natürlichkeit dieser Creme zu dokumentieren, finden Sie die Inhaltstoffe und die allgemeinen Aussagen dazu, nochmals in Deutsch aufgeführt:

    • Wasser, Macadamianußöl (kbA) - hilft den natürlichen Hautschutzfilm zu erhalten, wirkt regenerierend und straffend
    • Mischung pflanzlicher Öle, Glycerin, Emulgatoren auf pflanzlicher Basis
    • Jojobaöl (kbA) - vitalisiert und regeneriert beanspruchte Haut auf natürliche Weise
    • Pflanzlicher Fettalkohol - Konservierer pflanzlichen Ursprungs
    • Xanthan – Verdickungsmittel, in Bio-Lebensmitteln zugelassen
    • Lecithin, Vit. E, - schützt die Zellen vor freien Radikalen
    • Yamswurzel-Extrakt (kbA) - „Quelle der Stärke und ewigen Jugend“
    • Benzoe-Extrakt - Duft aus Baumharz, entkrampfend
    • spagyrische Essenzen von Yamswurzel (kbA)
    • Silber (Argentum Potabile) wirkt kühlend, desinfizierend, fördert den Gefühlsausdruck und befreit die Emotionen…

    Nicht anwenden bei Unverträglichkeiten gegen oben genannte Inhaltstoffe!
    Die Komposition der Inhaltstoffe und die sorgsame Herstellung sind in dieser Form einmalig und können positiven Einfluss auf Ihr gesamtes Erscheinungsbild haben. Ihre Haut wird es Ihnen danken und Ihre Ausstrahlung wird Ihnen Komplimente einbringen.

    Anwendung:
    Frauen: Idealerweise morgens und abends 1 Hub einmassieren. Finden Sie Ihre persönliche Anwendung über 3 Monate individuell heraus.
    Männer: Täglich 1 Hub einmassieren.

    Empfohlene Hautbereiche: Gesicht und Hals, Brust, Oberarm-Innenseite, Armbeuge, Oberschenkel-Innenseite, Bauch und Leistengegend.
    Wichtig: Hautstellen abwechseln! ( kbA = kontrolliert biologischer Anbau / vegan )

    Inhaltsstoffe: Wasser, Yams-Wurzel-Extrakt,Macadmianußöl, Mischung pflanzlicher Öle, Glycerin, spagyrische Yamswurzel-Essenz, Emulgatoren auf pflanzlicher Basis, Jojobaöl, pflanzlicher Fettalkohol, Konservierer pflanzlichen Ursprungs, Xanthan, Lecithin, Vit. E, Benzoe-Extrakt, spagyrische Silber-Essenz (Argentum Potabile)

    Ingredients: Aqua, Dioscorea Villosa Root Extract, Caprylic/Capric Triglyceride, Simmondsia, Chinensis Seed Oil, Macadamia Ternifolia Seed Oil, Glycerin, Dioscorea Villosa Root Extract/Alkohol, Polyglyceryl-3 Stearate, Benzyl Alcohol, Sorbic Acid,Benzoic Acid, Cetyl Alcohol, Lecithin, Xanthan Gum, Styrax Tonkinensis Resin Extrakt, Argentum Extract (Alcohol, Tocopherol/Helianthus Annuus Seed Oil

    Die Creme ist nur für die äußerliche Anwendung bestimmt.

    Wo-Men in Balance – Mitten im Leben

    Liebe Leserinnen und Leser,
    Vitalität und Schönheit liegen Ihnen am Herzen, aber Sie haben das Gefühl, so langsam „in die Jahre“ zu kommen? - Keinesfalls!? Lesen Sie, wie Wo-Men – also Frauen und Männer – in die Balance kommen und genießen Sie die wichtigsten & vielleicht schönsten Jahre ihres Lebens!

    Denn die Kinder sind erwachsen, tummeln sich in der Welt und wir können uns erstmals seit Jahren wieder uns selbst widmen. Ja, wir stehen noch gut in Saft und Kraft! Die ersten Falten und grauen Haare weisen wir dank reichhaltiger Offerten der Kosmetikindustrie energisch von uns, beweisen im Job, dass unsere Kraftreserven noch ewig reichen.

    Während dem Teenie Verrücktheiten verziehen werden, steht den angehenden Mittvierzigern niemand, weder Haare raufend noch behütend, zur Seite, wenn die Hormone verrückt spielen.

    Die heutigen Mittvierziger und –fünfziger schreiben ein neues Drehbuch mit dem Titel: „Entwicklungsabenteuer“, das bewusster als je zuvor mitten ins Leben führt, in die eigene Mitte nämlich. Sie haben sich in dem bisherigen Leben bereits
    mehrfach bewiesen. Sind zum Experten - und aus Erfahrungen (nicht immer) klug geworden. Mit Verstand setzen sie auf die gewachsenen Stärken, um die Früchte der bisher geleisteten Arbeit genießen zu können. Die Anforderungen des Lebens werden immer mehr nach Tiefgang und Sinnhaftigkeit hinterfragt.

    Mit dem Wunsch nach Erfüllung achtet Frau und Mann auf die Gesundheit und sucht Herausforderungen sowie Selbstwertgefühl abseits ausgefahrener Karrierewege.

    Attraktivität, Ausstrahlung und Erfüllung basieren auf einem gekonnten Mix aus Anspannung und Entspannung, gesunder Ernährung, Wellness und Balance des Seelenlebens. Die gekonnte Mitte erfordert Mut, Handlung und den Blick auf das Wesentliche. Was das „Wesentliche“ sein könnte, erklärt uns auch das Wort „Klimax“.

    Das Klimakterium – Klimax
    Übergang vom weniger Bedeutsamen zum Bedeutsamen
    Das sogenannte Klimakterium ist ein natürlicher Abschnitt im Leben von Frauen und Männern, ebenso wie die Pubertät, die beide Geschlechter unterschiedlich heftig durchleben. Die Klimax beschreibt den „am weitesten entwickelten Zustand eines Prozesses“. Den Übergang vom weniger Bedeutsamen zum Bedeutsamen, vom weniger Ausgeprägten zum Ausgeprägten (vgl. Duden). Der möglichst gerade Weg zur „Großen Mutter“ und zum „Großen Vater“. 

    Wie fühlen sich Ihre ganz persönlichen Veränderungen hin zum Bedeutsamen und Ausgeprägten aus diesem Blickwinkel an?

    Das feine Netzwerk der Hormone
    Das aus den Fugen geratenen Team der Drüsen und die hormonell gesteuerten Abläufe leiden in ihrer Gesamtheit unter einem Rückgang an Geschlechtshormonen, der auch im männlichen Organismus (meist zeitversetzt und subtiler) abläuft. Wenig Beachtung findet dabei häufig das Schlüsselhormon Progesteron, welches bereits in den ersten Wochen der Zellteilung und Ausprägung der Organe beim Fötus entscheidend beteiligt ist. Progesteron entpuppt sich als der „Initiator“ für die Produktion zahlreicher weiterer Hormone. Studien bestätigen die Annahme, dass ein Rückgang des Progesteronspiegels auch eine Auswirkung auf die Ausschüttung der Stresshormone, der Nebennieren und der Schilddrüse hat. Damit können sich z.B. der gesamte Stoffwechsel und der Schlaf-Wach-Rhythmus, sowie die Schlafqualität verschieben. 

    Schilddrüse - der sprichwörtliche Kloß im Hals
    Der Bereich der Schilddrüse wird häufig von Unruhe, Ängsten und schnellem Herzschlag begleitet. Aus anfänglicher Begeisterung für eine Sache wird mit den Jahren schleichend zermürbender Stress. Das Ausgleichsvermögen des Vagus (Parasympathikus) ist ausgereizt. Das zentrale Nervensystem powert mit geballter Faust und alle erlernten Effektivierungstechniken kommen zum Einsatz, um noch mehr aus der Zitrone Mensch heraus zu pressen. – Die wird auf Dauer ziemlich „SAUER“, sprich ausgelaugt im wahrsten Sinne des Wortes. Keine basischen Puffer mehr am Lager!

    Die Nerven drehen am Limit: Jetzt schaltet das System um auf hormonelle Regulation. Unser Körper wirft alle Trümpfe ins Spiel, bis auch diese im Feuer von Verpflichtungen und Ehrgeiz verbrannt sind. Burnout - Profi – laxe (= „Loslassen“) wäre angesagt! – Aber WIE?

    Yams – der Schlüssel für mehr Leichtigkeit
    Traditionell findet die Wild Yam in Südamerika großen Zuspruch in der täglichen Verwendung. In Europa mittlerweile ebenso beliebt, wird sie in Kapselform, besser jedoch noch in ihrer Darreichungsform als Creme transdermal angewendet. Ein wertvoller Schatz in der Zeit des Wandels von Äußerlichkeiten - hin zur eigenen Mitte. Eine wunderbare Unterstützung im Wechsel der Lebensabschnitte für beide Geschlechter!
     

    Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
    Produkt Bewertungen für Wo-Men in Balance, Yamscreme (5)
    Powered by:
    5 Sterne
    4
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    0
    2 Sterne
    1
    1 Stern  
    0
    Durchschnittliche Bewertung
    4.4 / 5
    Berechnet auf Basis von 5 Rezensionen
    5 out of 5 Rezensionen :

    Yams-Creme ist eine angenehme Creme mit einem guten Geruch und einer guten Konsistenz, reicht aber bei mir leider nicht aus, um die Progesteronproduktion anzukurbeln und mich besser zu fühlen.

    Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

    Ich wende die Creme täglich an.

    Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

    Das Produkt kann ich allen Frauen, die Hormonschwankungen haben empfehlen. Es wirkt wirklich gut und schnell bei hormonellen Nebenwirkungen in den Wechseljahren.

    Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

    Sehr gute Creme.

    Fanden Sie diese Rezension hilfreich?

    zu Beginn der Therapie habe ich die Yamscreme 2x täglich angewendet. Auf Anraten der Heilpraktikerin verwende ich sie jetzt nur noch 1x täglich. Anwendung wie im Beipackzettel beschrieben, sehr unkompliziert. Ich empfehle die Yamscreme allen Frauen, die in irgendeiner Form hormonelle Probleme haben. Übrigens: ich bin 63 Jahre alt und habe meine Wechseljahre schon hinter mir und trotzdem hat mir die Yamscreme z. B. bei meinen Durchschlafstörungen sehr gut geholfen.

    Fanden Sie diese Rezension hilfreich?
    Ähnliche Artikel
    Kunden haben sich ebenfalls angeschaut