Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in der Körperzelle an

  • systemed
  • GM10668
  • 176 Seiten

Lieferzeit: 3 Tage

19,99 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 7 % zzgl. Versandkosten

    UVP pro Stück: 19,99 *

Der Burnout-Irrtum Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in... mehr
Produktinformationen "Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in der Körperzelle an"

Der Burnout-Irrtum

Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in der Körperzelle an. Das Präventionsprogramm mit Praxistipps und Fallbeispielen

IST BURNOUT WIRKLICH (NUR) EIN EINE FRAGE DER PSYCHE?

Burnout fängt in der Zelle an und nicht im Kopf!
Modediagnose Burnout? Selbst Nichtberufstätige sind heute mittlerweile betroffen. Behandelt wird in der Regel nach psychotherapeutischen Methoden. Aber: Liegen die Ursachen für das Burnout-Syndrom tatsächlich im Bereich der Psyche? In 70 Billionen Körperzellen wird ständig Energie produziert. Beim Burnout kommt dieser Prozess ins Stocken, oft bis hin zu einem völligen Zusammenbruch. Was steckt hinter dieser Störung? Was sind die Hauptfaktoren für einen gesunden Zellstoffwechsel? Wie können Betroffene diese in einem zunehmend stressigen Lebensumfeld selbst auf einfache Weise beeinflussen? Mikronährstoffmängel, Halswirbelsäulenprobleme, chronische Infektionen, Nebennierenschwäche und auch Giftbelastungen des Körpers führen langfristig zu einem GAU im Zellkraftwerk. Das lässt sich anhand moderner Laborparameter auch erfassen.

Wichtige Fragen, die die Heilpraktikerinnen Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann- Nachum in ihrem Praxisratgeber sowohl wissenschaftlich fundiert als auch für jeden verständlich beantworten. Sofort praktisch umsetzbare Tipps ermöglichen es dem Leser, die gewonnenen Erkenntnisse direkt in den persönlichen Alltag zu integrieren.

Sie schlagen die Brücke zwischen Psyche und Körper und ergänzen die Thematik um wichtige körperliche Störfaktoren wie Mikronährstoffmängel, Lichtmangel, chronische Entzündungen, Störungen im Verdauungsapparat, Schlafmangel, alltägliche Umweltgifte u.v.m. Mehr »artgerechte« Lebensweise ohne »Rückkehr auf die Bäume« ist ihre Devise.

Beim Lesen wird deutlich: Wer Burnout vorbeugen möchte, kann auf der Körperebene selbst eine ganze Menge für sich tun! Ein gesunder, optimal versorgter Organismus wird kaum an Burnout erkranken.

Übersicht

  • Endlich raus aus der Psycho-Ecke!
  • Burnout ist kein Schicksal, sondern vermeidbar und auch nachhaltig therapierbar!
  • Ein gesunder, optimal versorgter Organismus entwickelt kein Burnout-Syndrom.
  • Betroffene können sich helfen: mit der richtigen Ernährung, ausreichend Schlaf, Sonne und Bewegung sowie der Vermeidung von Umweltgiften und Elektrosmog.
  • Verbessertes Ressourcenmanagement für Ihren Körper: verständlich aufbereitet und praxisgerecht angeleitet.
  • Komprimiertes Wissen – für ein ganzheitliches Verständnis.
  • Ein wegbereitender Ratgeber von erfahrenen Therapeutinnen, die seit Jahren erfolgreich Burnout-Patienten begleiten.
  • Viele konkrete Fallbeispiele, Anleitungen, Anregungen, Leseempfehlungen & Tipps.
  • 10 hochkarätige Interviewpartner

Ein Highlight des Buches sind viele Interviews mit Wissenschaftlern und Therapeuten zur aktuellen Forschung auf diesem Gebiet.

Über die Autorinnen

Uschi Eichinger, Jahrgang 1958, studierte Betriebswirtschaftlehre, war seit 1996 als Managementtrainerin mit den Schwerpunkten Sozialkompetenz, Burn-Out-Prävention und Stressmanagement tätig. Das Thema »Auswirkungen von Stress auf unsere Gesundheit« führte sie zur Ausbildung als Heilpraktikerin. Seit 2005 arbeitet sie parallel zu ihrer Seminartätigkeit in eigener Praxis.

Kyra Hoffmann-Nachum, Jahrgang 1971, studierte Volkswirtschaftslehre. Danach arbeitete sie mehrere Jahre in verschiedenen Führungspositionen, im Bankwesen.  Durch eine eigene Burnout-Erfahrung kam sie zur Naturheilkunde und ist seit 2005 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig. 
Ihre Praxisschwerpunkte sind die Diagnostik und Therapie von Stoffwechsel- und immunologischen Erkrankungen sowie Präventionsmedizin.

Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
Unser Kommentar: "Der Burnout-Irrtum: Ausgebrannt durch Vitalstoffmangel. Burnout fängt in der Körperzelle an"
Ein Highlight des Buches sind viele Interviews mit Wissenschaftlern und Therapeuten zur aktuellen Forschung auf diesem Gebiet!
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Leider hat das Produkt noch keine Bewertungen erhalten.
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut