REPULS 7 mit 7 Hochleistungs-LEDs

  • REPULS Lichtmedizintechnik
  • GM10848
  • Entwicklung der Technischen Universität Wien

Deutschlandweit versandkostenfrei!

Lieferzeit: 3 Tage

4.760,00 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 19 % zzgl. Versandkosten

Gesamte Liefermenge: |
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)

    UVP pro Stück: 4760,00 *

REPULS 7 ... am neuesten Stand der Technik und das Gerät für die medizinisch-therapeutische... mehr
Produktinformationen "REPULS 7 mit 7 Hochleistungs-LEDs"

REPULS 7

... am neuesten Stand der Technik und das Gerät für die medizinisch-therapeutische Praxis! Eine österreichische Entwicklung der Technischen Universität (TU) Wien mit der REPULS Lichtmedizintechnik GmbH.
 

Bei einer Bestellung eines REPULS Systems erhalten Sie einen Gutschein in Höhe von 150€ für Ihren nächsten Einkauf in der GesundheitsManufaktur. Zur Unterstützung von Entzündungsproblemen im Körper bieten wir sehr hilfreiche funktionale Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel an
 

Die konsequente und perfekte Weiterentwicklung des REPULS 4 Tiefenstrahler - Lichttherapiegerät.

  • REPULS 7 ermöglicht eine kürzere Anwendungszeit. Die Behandlungsdauer lässt sich in 5 3-Minuten Schritten auf maximal 15 Minuten einstellen.
  • 7 LEDs der neuesten Generation und dadurch erhöhte Lichtausbeute
  • 50 % mehr Lichtenergie
  • vergrößerte Bestrahlungsfläche
  • neu verschraubte Deckelscheibe ermöglicht homogenere Lichtverteilung führen zu rascher und großflächiger Tiefenwirkung
  • verkürzte Behandlungszeit von 15 Minuten

Biostimulation mit LED-Technik

Lichtinduzierte Biostmulation wurde lange Zeit nur mit dem Laser durchgeführt und erforscht. Damit wurden oft automatisch Annahmen über die Notwendigkeit von Kohärenz und strenger Monochromasie des angewendeten Lichtes verbunden. Vielfach wurde dabei jedoch übersehen, dass der Laser lange Zeit das einzige Instrument war, um ausreichend hohe Intensitäten monochromatischen Lichtes zur Erzeugung signifianter Biostimulationseffekte auf biologische Gewebe zu bringen. Mit der Entwicklung hochintensiver Leuchtdioden (LEDs) wurden in den letzten Jahren Strahlquellen verfügbar, die einfarbiges Licht in ähnlicher Intensität wie die eingesetzten Low-Level-Therapielaser zur Verfügung stellen konnten. In den damit durchgeführten Studien zeigte sich, dass die fehlende Kohärenz in der praktischen Anwendung am Patienten keine Rolle spielte. Entscheidend war vielmehr die aufgebrachte Lichtintensität am Gewebe. Des Weiteren bringt der Umstand, dass LEDs nicht streng monochromatisches Licht, sondern Licht mit einer höheren spektralen Bandbreite emittieren, in der praktischen Anwendung am Patienten keine Einschränkungen mit sich.

Was sind die Anwendungsgebiete für den REPULS Tiefenstrahler?

Die Anwendungsgebiete des REPULS Tiefenstrahlers werden immer wieder erweitert. Zur Zeit wird es bei folgenden Problemen am gesamten Körper eingesetzt:

  • Schulter: bei Prellungen und Zerrungen, bei aktivierter Arthrose, Sehnen- und Schleimbeutelentzündungen
  • Nacken und Wirbelsäule: bei Verspannungen (Dorsalgie, Lumbalgie, Ischialgie, Cervicalsyndrom, Zerrungen, Spndylarthrose)
  • Ellbogen: bei Tennis- oder Golfellbogen, bei Prellungen und Zerrungen
  • Handgelenk und Finger: bei Prellungen und Zerrungen, Rhizarthrose, Sehnenscheidenentzündung oder Fingergelenksarthrose 
  • Hüfte: bei Prellungen und Zerrungen, aktivierter Arthrose
  • Knie: bei Seitenbandverletzung, Runner’s Knee, Patellaspitzsyndrom, aktivierter Arthrose, retropatellarer Chondropathie
  • Unterschenkel: bei Tibialis-anterior-Syndrom, bei Muskelzerrungen oder Beinhautproblemen.
  • Fuß und Knöchel: bei Achillodynie, Calcaneodynie, Fersensporn, Bandverletzungen (Zerrung, Riss) und Faszienproblemen
     

Wussten Sie ...

  • ... dass repuls ® an der TU-Wien entwickelt wurde und europaweit und in den USA patentiert ist?
  • ... dass repuls ® nachhaltig erfolgreich bereits in über 50 Kliniken, Krankenhäusern und bei über 500 Ärzten zur Anwendung kommt?
  • ... dass repuls ® sowohl als Monotherapie als auch zur Unterstützung anderer Therapieformen einsetzbar ist?
  • ... dass repuls ® sowohl in der Human- als auch in der Veterinärmedizin zum Einsatz kommt?

Die Anforderung

  • Entwicklung eines Gerätes ausschließlich für die medizinische Praxis
  • Erhöhung der Lichtenergie zur Verbesserung der Behandlung
  • Kürzere Behandlungszeiten
  • Erweiterung der Indikationen

Umsetzung durch die TU Wien

  • Verwendung von stärkeren LEDs der neuesten Generation, dadurch wird mehr Energie in der gleichen Zeit eingestrahlt.
  • Messung der effektiven Leistung der LEDs und der Wellenlänge und exakte Berechnung der aufgebrachten Energie in Bezug zur Fläche – dadurch größtmögliche Sicherheit
  • Verwendung von 7 LEDs ermöglicht homogene Einstrahlung der Energie in die Behandlungsfläche
  • Entspricht der neuen Norm EN60601-2-57

Das technische Ergebnis 

  • 7 LEDs der neuesten Generation
  • 50% mehr Lichtenergie
  • vergrößerte Bestrahlungsfläche und homogene Lichtverteilung
  • Distanzring für Dermatologie inkludiert

Die Anwendungen

  • REPULS 7 ermöglicht eine kürzere Anwendungszeit. Die Behandlungsdauer lässt sich in fünf 3 Minutenschritten auf maximal 15 Minuten einstellen.
  • Mit der erweiterten Ausnützung des Platzes im Gehäuse durch 7 LEDs ist eine großflächigere Anwendung möglich
  • Weil REPULS 7 eine 50% höhere Flächenwirkung hat, ist der Strahler auch für die Photodynamische Therapie (PDT) interessant.
  • Durch die erhöhte Flächenbestrahlung ergibt sich eine intensivere Tiefenwirkung.
  • Besonders günstig z.B. bei der Wirbelsäulenbehandlung: Drei LEDs bestrahlen direkt die Wirbel während seitlich jeweils zwei LEDs die Wirbel mit Licht umschließen.

Der im Lieferumfang enthaltene REPULS Distanzring ermöglicht erstmals die Behandlung von Hauterkrankungen und offenen Wunden. Aufgrund der hohen Leistung ist der Einsatz von REPULS 7 medizinischen Fachkreisen vorbehalten.

Der REPULS 7 kann auch gemietet werden! 
Sollten Sie sich für den Kauf des REPULS 7 entscheiden, werden Ihnen selbstverständlich die Mietkosten auf den Kaufpreis angerechnet.

Sie möchten ein REPULS Stativ? Das repuls Stativ kostet 89,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt.
Mit dem REPULS Stativ können Sie den Repuls Tiefenstahler für die Anwendung optimal und sicher positionieren. Eine Befestigung mit dem Klettband ist somit nicht notwendig. 

Gerne beraten wir Sie zu individuellen Therapiemöglichkeiten und Finanzierungsangeboten für dieses Gerät sowie zu Abrechnungsmodalitäten! 
Bitte kontaktieren Sie uns! 

Aufgrund des Heilmittelwerbegesetzes und des Wettbewerbsgesetzes sind Aussagen zur genauen Wirkungsweise und zu Therapieerfolgen untersagt. 'Googlen' Sie 'Low-Level-Lasertherapie, Softlaser-Therapie, Laser-Photo-Therapie oder Repuls' für weitere Informationen! 

Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Zum Produktvideo
Ähnliche Artikel
Ahiflower Ahiflower
Inhalt 0.5 Liter (59,80 € * / 1 Liter)
Preis auf Anfrage
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut