Dr. Coy Edelzartbitter Schokolade

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
1-9 1,99 € * 0 % ** 6,63 € * / 100 g
10-19 1,89 € * 5.03 % ** 6,30 € * / 100 g
ab 20 1,79 € * 10.05 % ** 5,97 € * / 100 g
inkl. 19% MwSt.
Gesamtpreis: 1,99 € *
Inhalt: 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkosten Infos

Lieferzeit: ca. 14 Werktage

  • GM11826
  • NuPrevento
  • 1,99 *
NuPrevento Dr. Coy Edelzartbitter Schokolade mit Tagatose-Galaktose, Ballaststoffen und... mehr
Produktinformationen "Dr. Coy Edelzartbitter Schokolade"

NuPrevento Dr. Coy Edelzartbitter Schokolade mit Tagatose-Galaktose, Ballaststoffen und Tocotrienolen

Galaktischer Genuss trifft smarte Inhaltsstoffe – die Dr. Schokolade kombiniert die „Superfrucht“ Kakao mit den nieder-glykämischen Zuckerarten Tagatose und Galaktose sowie ungesättigtem Vitamin E, sogenannten Tocotrienolen aus Annatto- sowie Palmfrüchten. Dabei wird nicht nur der Blutzuckerspiegel wenig belastet sondern gleichzeitig auch zum Erhalt der Zahnmineralisierung * beigetragen.  

  • Enthält intelligente Zucker: Tagatose und Galactose 
  • Reich an Flavonoiden aus Kakao 
  • patentierte Rezeptur (EU Patent) 
  • liefert wertvolle Tocotrienole 
  • Herkunftsland Deutschland 
  • hoher Ballaststoffgehalt 
  • schmeckt super lecker ;)
  • zahnfreundlich * 
  • antioxidativ 
  • präbiotisch 

30 g (mindestens 51 % Kakao-Gehalt, Tagatose-Galaktose, Ballaststoffe und Tocotrienole)

Für Kinder, Diabetiker und Sportler ein Hochgenuss mit den Zucker Varianten Tagatose und Galaktose.  

Buchtipp: Fit mit Zucker von Dr. Johannes F. Coy 

Was macht Kakao zur „Superfrucht“? 

Kakao ist von Natur aus reich an Polyphenolen, den sogenannten Catechinen. Sie zählen zur Gruppe der Flavonoide und somit zu den sekundären Pflanzenstoffen, die im Metabolismus von Pflanzen eine wichtige Rolle spielen. Flavonoide werden dabei unter anderem für ihr antioxidatives Potential geschätzt. Aus diesem Grund wird die Kakao-Bohne auch gern als „Superfrucht“ bezeichnet. 

Überblick nieder-glykämische Zuckerarten Tagatose * und Galaktose  

Tagatose ist mit einem glykämischen Index von 3 eine Zuckeralternative für Diabetiker, die wenig Kalorien besitzt und den Blutzucker nicht beeinflusst. Passend dazu bestätigt auch die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA), dass Tagatose den Blutzucker weniger stark ansteigen lässt als andere zuckerhaltige Lebensmittel. Tagatose wird nur langsam im Darm resorbiert und sollte von Diabetikern in Kombination mit einer Zuckermöglichkeit wie Galaktose konsumiert werden, um eine gleichbleibende Versorgung zu gewährleisten. Die europäische Gesundheitsbehörde EFSA bestätigt die Wirkung von Tagatose im Zusammenhang damit, dass Sie den Bakterien nicht als Nahrungsquelle dient (keine Karies auslöst) und die Mineralisierung unsere Zähne fördert. 

Galactose stammt aus Lactose und wird unabhängig von Insulin vom Stoffwechsel verarbeitet. Die Zuckervariante mit einem niedrigen glykämischen Index von 20 bietet eine natürliche Quelle für Energie, ohne dass dabei der Blutzucker sprunghaft ansteigt. Vielmehr wird durch die Zufuhr von Galactose eine gleichmäßige Energieversorgung möglich. Darüber hinaus ist Galactose frei von Fructose und Lactose. 

Die Kombination der Zuckeralternativen liefert wertvolle Energie und optimiert die Leistung vom Gehirn, Nervenzellen sowie Muskeln. Durch einen minimalen Blutzuckeranstieg ist auch der Ausstoß an Insulin gering. Somit werden Schäden an Gefäßen und Nerven, die mit einem hohen Blutzuckerspiegel in Verbindung gebracht werden, vermieden. 

Funktionale Ballaststoffe

Spezielle Ballaststoffe unterstützen eine natürliche Verdauung und sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl. Des Weiteren können sie als gutes "Futter" für unsere Darmbakterien dienen.

Was ist Vitamin E - Tocotrienole

Der Begriff Vitamin E fasst unterschiedliche Varianten an Tocopherolen und Tocotrienolen, darunter alpha-, beta-, gamma- und delta-Tocotrienole zusammen, die ihren Ursprung in pflanzlichen Quellen haben.  

Vitamin E gilt als Zellschutz-Vitamin, fungiert als Antioxidans sowie Radikalfänger (fördert die Mitochondrien Funktion, hemmt Entzündungen) und wird für die Dr. Coy Schokolade natürlich aus Annatto- und Palmfrüchten gewonnen. 

Smarte Alternativen zu Zucker kennenlernen: Die praktische Übersicht 

 

 

 

Erfahren Sie mehr über wertvolle Alternativen zu Zucker in unserem Blog: Top 9 Zuckeralternativen: Unsere Favoriten auf einen Blick!

Unser Buchtipp: Fit mit Zucker von Dr. Johannes F. Coy

 

 

Achtung! Nicht anwenden während der Schwangerschaft oder bei Galaktosämie.

Hinweis: Dieses funktionelle Lebensmittel ersetzt keine abwechslungsreiche und ausgewogenen Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (Efsa) bestätigt in Ihren Health Claims Verordnung (EU) 2012 und Update 2017/1407 der Kommission vom 1. August 2017, dass der Verzehr von Lebensmitteln/Getränken, die anstelle von Zucker andere Zuckerarten wie  D-Tagatose enthalten: 

  • bewirkt, dass der Blutzuckerspiegel nach ihrem Verzehr weniger stark ansteigt als beim Verzehr von zuckerhaltigen Lebensmitteln/Getränken. 

Mit  D-Tagatose sollten vergleichbare Anteile anderer Zuckerarten im gleichen Verhältnis wie in der im Anhang der Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 aufgeführten Angabe ersetzt werden. 

  • trägt zur Erhaltung der Zahnmineralisierung bei 

Damit die Angabe zulässig ist, sollten Zuckerarten in Lebensmitteln bzw. Getränken (die den pH-Wert des Zahnbelags unter 5,7 absenken) durch Zuckerersatzstoffe, d. h. stark süßende Verbindungen wie D-Tagatose durch eine Kombination aus diesen Stoffen ersetzt werden, und zwar in solchen Anteilen, dass der Verzehr dieser Lebensmittel bzw. Getränke den pH-Wert des Zahnbelags während des Verzehrs und bis 30 Minuten nach dem Verzehr nicht unter 5,7 absenkt.

Laut Gutachten (Health Claims) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) können folgende Stoffe einen wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten: (hier klicken

Zum Produktvideo
Zur Übersicht

Zutaten: Kakao: 51 % mindestens, Kakaomasse, Tagatose 25,3%, Galaktose 17,6%, Kakaobutter, Ballaststoff: Inulin, Laktose <0,1 %, Emulgator: Sonnenblumenlecithin, Vitamin E *, natürliches Bourbon Vanille Aroma, Kann Spuren von Nüssen, Milch- und Soja enthalten, kühl und trocken lagern

*natürlicher Tocotrienol/Tocopherol-Komplex

Nährwerte pro 100 g

Brennwert 2.093 kJ/500 kcal
Fett 34,4 g
  davon gesättigte Fettsäuren 20,9 g
Kohlenhydrate 45,3 g
  davon Zucker 43,3 g
    davon Tagatose 25,3 g
    davon Galaktose 17,6 g
Ballaststoffe 13,4 g
Eiweiß 4,7 g
Salz 0,01 g
Vitamin E (α-TE) 6 mg **

** 50 % des Tagesbedarfs des Nährstoffbezugswertes (NRV)

Herkunftsland: Deutschland

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Dr. Coy Edelzartbitter Schokolade"

Unsere Kunden haben als Dankeschön für die Abgabe von Bewertungen einen Gutschein angeboten bekommen.

gesundo Bio Erythrit - Zuckertütchen 5 Stk gesundo Bio Erythrit - Zuckertütchen 5 Stk
Inhalt 20 Gramm (7,45 € * / 100 Gramm)
1,49 € * inkl. 19% MwSt.
NEU
Metabolic Sensitizer Chocolate Metabolic Sensitizer Chocolate
Inhalt 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
1,99 € * inkl. 19% MwSt.
NEU
Galactose Zucker Galactose Zucker
Inhalt 250 Gramm (11,96 € * / 100 Gramm)
29,90 € * inkl. 19% MwSt.
NEU
Tagatose Galactose Zuckermix Tagatose Galactose Zuckermix
Inhalt 250 Gramm (13,56 € * / 100 Gramm)
33,90 € * inkl. 19% MwSt.
Xucker Xylit - Schoko-Drops Vollmilch 200g Xucker Xylit - Schoko-Drops Vollmilch 200g
Inhalt 200 Gramm (2,50 € * / 100 Gramm)
4,99 € * inkl. 7% MwSt.
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut