PHYTOBIOSE BACT. zur Unterstützung Ihres Immunsystems

  • MITOcare
  • GM11279
  • PZN:11268065 60 Kapseln
  • Lieferzeit: 3 Tage

    Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
    bis 2 32,45 € * 0 % ** 100,15 € * / 100 Gramm
    ab 3 30,85 € * 4.93 % ** 95,22 € * / 100 Gramm
    ab 6 29,25 € * 9.86 % ** 90,28 € * / 100 Gramm
    Inhalt: 32.4 Gramm (100,15 € * / 100 Gramm)

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 7 % zzgl. Versandkosten

    Gesamte Liefermenge:
    NAN  in  NAN  Lieferungen
    MITOcare PHYTOBIOSE BACT. - DIE PFLANZLICHE ALTERNATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG DES... mehr
    Produktinformationen "PHYTOBIOSE BACT. zur Unterstützung Ihres Immunsystems"

    MITOcare PHYTOBIOSE BACT. - DIE PFLANZLICHE ALTERNATIVE ZUR UNTERSTÜTZUNG DES IMMUNSYSTEMS 

    PHYTOBIOSE Bact. ist eine Weiterentwicklung von PHYTOBIOSE. Durch eine Erhöhung der Tagesdosis und eine Verlängerung der Einnahmedauer ist PHYTOBIOSE Bact. besonders geeignet zur Unterstützung des Immunsystems bei bakteriellen Infekten z.B. im HNO Bereich, bei Harnwegsinfekten und bei der Sanierung von Dysbiosen. In mehreren in vitro Studien und in einer in vivo Studie konnte PHYTOBIOSE Bact. seine potente antibakterielle Wirkung nachweisen *. Jede Kapsel enthält eine Vielzahl an antibakteriell wirkenden pflanzlichen Naturstoffen, welche auch antivirale und antimykotische Eigenschaften aufweisen.

     

    PHYTOBIOSE besteht aus einer hochwertigen Mischung folgender Pflanzenstoffen und Extrakten:
    Ling Zhi, Moringa Blatt Pulver, Meerrettichwurzelpulver, Thymian, Cranberry, Knoblauch (Knoblauchpulver), Johannisbeeren-Extrakt, Oregano-Extrakt, Zwiebel-Extrakt, Propolis-Extrakt, Bärlauch (Bärlauch-Extrakt), Colostrum, Vitamin C, Kapuzinerkressenkrautpulver, Zinkcitrat, Vitamin B12 (die genaue Zusammensetzung können Sie unter dem Reiter Nährwert/Zutaten entnehmen).


    Unterstützung des Immunsystems
    Unser Immunsystem muss sich täglich mit Millionen von Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten auseinandersetzen. Ein gut trainiertes und starkes Immunsystem ist in der Lage, die meisten dieser Erreger unschädlich zu machen. Trotzdem kommt es immer wieder, in der kalten Jahreszeit gehäuft, zu Erkältungen und Infekten mit Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Bronchitis und Harnwegsinfekten. In dieser Zeit wird das Immunsystem besonders beansprucht.


    Vermeidung von Nebenwirkungen
    Üblicherweise wird dann vom behandelnden Arzt ein Antibiotikum verordnet. Oftmals sind aber Viren die Krankheitsauslöser und diese sind mit der antibiotischen Therapie nicht behandelbar. Darüber hinaus kann die gehäufte Einnahme von Antibiotika zu vielfältigen und auch schwerwiegenden Nebenwirkungen führen, wie man in jedem Beipackzettel lesen kann. Große Probleme bereiten multiresistente Bakterien und die Störung des Darmmilieus und der Bakterienflora im Darm (Leaky-Gut).


    Verwendung natürlicher Inhaltsstoffe
    Phytobiose ist ein rein natürliches Kombinationspräparat aus Pflanzen, sekundären Pflanzenstoffen, Vitaminen und Spurenelementen zur Unterstützung des Immunsystems in Phasen erhöhter Beanspruchung. Phytobiose kann nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker sowohl alleine, als auch in Kombination mit anderen Präparaten eingenommen werden. 

    Inhaltsangaben
    60 Kapseln

    PZN:11268065

    Überblick der Inhaltsstoffe:

    Cranberry
    Cranberry-Sträucher gehören zur Familie der Heidekraut-Gewächse und enthalten Antioxidantien, Polyphenole & Proanthocyanidine (PAC).


    Thymian
    Thymian gehört zur Pflanzengattung der Lippenblüten-Gewächse. Die Arzneipflanze des Jahres 2006 ist reich an Flavonoiden, Gerbstoffen und ätherischem Öl.


    Kapuzinerkresse
    Die grosse Kapuzinerkresse ist eine Kletterpflanze aus Südamerika. Die Arzneipflanze des Jahres 2013 beinhaltet unter anderem Vitamin C, Senfölglykoside, Karotinoide & Magnesium.


    Knoblauch
    Knoblauch stammt aus der Gattung der Lauch-Gewächse. Der Extrakt der Arzneipflanze des Jahres 1989 enthält zahlreiche Vitamine (A, B1, B3, B5, B6, E), Mineralstoffe (Kupfer, Kalium, Selen, Molybdän) sowie Allicin.

    Bärlauch
    Bärlauch gehört zur Familie der Zwiebel-Gewächse und enthält schwefelhaltige ätherische Öle, Allicin, Flavonoide, viele Mineralstoffe und Spurenelemente.

    Meerrettich
    Der Meerrettich ist der Familie der Kreuzblüten-Gewächse zuzuordnen. Die Wurzel enthält Glucosinolate, Vitamine (C, B1), Flavonoide & Kalium.


    Johannisbeere
    Johannisbeeren gehören zur Familie der Stachelbeeren und sind eine in Europa und Asien beheimatete Frucht die viele Anthocyane, Flavonoide, Phenolcarbonsäurederivate und Monosaccharide enthält.


    Moringa
    Moringa Oleifera, in Europa auch bekannt als Meerrettichbaum, stammt ursprünglich aus der Himalaya-Region in Nordwestindien. Die Blätter enthalten 18 der 20 bekannten Aminosäuren und 46 antioxidative Stoffe (z.B. Alpha Carotin, Beta Carotin, Quercetin).


    Ling Zhi
    Ling Zhi (Reishi) ist ein Vitalpilz, der nahezu weltweit verbreitet ist. In Asien wird Ling Zhi seit über 4000 Jahren als Naturheilmittel verwendet. Er enthält Vitamine (A, B2, B3, Folsäure, Biotin) und Mineralien (Zink und Kupfer).


    Oregano
    Oregano stammt aus der Familie der Lippenblüten-Gewächse. Die Blätter enthalten Vitamin C, Gerbstoffe & ätherisches Öl (Thymol & Carvacrol).


    Colostrum
    Colostrum ist ein Bestandteil der Muttermilch, der zahlreiche Vitamine (A, B9, B12, D3, Q10), Mineralien (Selen, Phosphor, Natrium, Eisen, Kupfer), Immunglobine (IgG, IgA, IgM, IgD, IgE), Aminosäuren (Alanin, Tyrosin, Valin) und Wachstumsfaktoren (IGF-1, IGF-2) enthält.


    Propolis
    Der Honigextrakt, auch Propolis genannt, schützt den Bienenstock vor Krankheitserregern. Der Honigextrakt setzt sich aus Vitaminen (A, B3, E), sekundären Pflanzenstoffen (Gerbsäuren, Galangin, Ruthin) und Mineralien (Kalzium, Eisen, Selen) zusammen.


    Zwiebel
    Zwiebeln gehören zur Gattung der Lauch-Gewächse und enthalten Glucokinin, Alliin & Allicin.


    Zink / Vitamin C / Vitamin B12
    Vitamin C trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems. 

    Vitamin B12 kann der menschliche Organismus nicht selbst herstellen. Dieses trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei und ist an  der Zellteilung und Blutbildung beteiligt. 

    Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. Das Spurenelement ist für die Funktionsfähigkeit von Biokatalysatoren des gesamten Organismus essentiell.

     

    Ist das Immunsystem oder der Darm geschwächt, können Krankheitserreger und Fremdstoffe zu folgenden Beschwerden und Erkrankungen führen.

    • Infektionsanfälligkeit
    • Allergien
    • Chronische Erkrankungen
    • Stoffwechselstörungen
    • Darmbarrierestörungen
    • Verdauungsbeschwerden
    • Lebensmittelunverträglichkeiten

    Bitte fragen Sie Ihren Therapeuten nach weiteren Informationen.

    *
    Prof. Dr. König (2014), Testung der Substanz “Phytobiose ®” auf ihre antimikrobielle Wirksamkeit.
    Prof. Dr. König (2014), Direkte antimikrobielle Wirksamkeit, Vergleichende Untersuchung von Phytobiose®.
    Prof. Dr. König (2014), Antibakterielle Eigenschaften des Urins, nach Einnahme des Therapeutikums Phytobiose®. 
    Prof. Dr. König (2015), Direkte antimikrobielle Wirksamkeit von Phytobiose® auf Staphylokokkus aureus mit Methicillinresistenz. 

    Verzehrempfehlung

    Bitte nehmen Sie täglich 10 Kapseln (2 X 5) mit ausreichend Flüssigkeit ein. Günstig ist der Verzehr mindestens 15 Minuten vor einer Mahlzeit mit etwa 200 ml stillem Wasser.

    Hinweise:
    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern! Wir empfehlen die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels mit einem Arzt oder Therapeuten Ihres Vertrauens abzustimmen! Bitte lagern Sie das Produkt kühl, trocken und lichtgeschützt. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

    Laut Gutachten (Health Claims) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) können folgende Stoffe einen wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten: (hier klicken)

    Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "PHYTOBIOSE BACT. zur Unterstützung Ihres Immunsystems"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zur Übersicht
    Inhaltsstoffe Pro Tagesdosis % RDA
    Bärlauch (Bärlauch-Extrakt) 200 mg  
    Colostrum 200 mg  
    Cranberry 300 mg  
    Johannisbeeren-Extrakt 300 mg  
    Kapuzinerkressenkrautpulver 140 mg  
    Knoblauch (Knoblauchpulver 3%ig Allicin) 300 mg  
    Ling Zhi 600 mg  
    Meerrettichwurzelpulver 500 mg  
    Moringa Blatt Pulver 500 mg  
    Oregano-Extrakt 240 mg  
    Propolis-Extrakt / Honig 240 mg  
    Thymian 500 mg  
    Vitamin B12 (Cyanocobalamin 0,1%ig) 5 mg 200
    Vitamin C 160 mg 200
    Zinkcitrat (31%ig) 32,24 mg 100
    Zwiebel-Extrakt (3%ig Allicin) 240 mg  

    Zutaten

    Kapselhülle Gelatine 96 mg, Ling Zhi 60 mg, Moringa Blatt Pulver 50 mg, Meerrettichwurzelpulver 50 mg, Thymian 50 mg, Cranberry 30 mg, Knoblauch (Knoblauchpulver 3%ig Allicin) 30 mg, Johannisbeeren-Extrakt 30 mg, Oregano-Extrakt 24 mg, Zwiebel-Extrakt (3%ig Allicin) 24 mg, Propolis-Extrakt 24 mg, Bärlauch (Bärlauch-Extrakt) 20 mg, Colostrum 20 mg, Vitamin C 16 mg, Kapuzinerkressenkrautpulver 14 mg, Zinkcitrat (31%ig) 3,2 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin 0,1%ig) 0,5 mg

    Ähnliche Artikel
    Kunden haben sich ebenfalls angeschaut