Der Rückenretter von Liebscher und Bracht

59,95 € * inkl. 19% MwSt.
Gesamtpreis: 59,95 € *
Inhalt: 1 Stück (59,95 € * / 1 Stück)

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. Versandkosten Infos

Lieferzeit: 3 Tage

Der Rückenretter von Liebscher und Bracht Rückenschmerzen entstehen durch Verkürzungen und... mehr
Produktinformationen "Der Rückenretter von Liebscher und Bracht"

Der Rückenretter von Liebscher und Bracht

Rückenschmerzen entstehen durch Verkürzungen und Anspannungen der Muskeln uns Faszien im vorderen Körperbereich. Diese Verkürzungen werden durch den Rückenretter wieder auf eine normale Länge gedehnt und die Anspannungen werden gelöst. Ein Aufsatz zur Wirbelsäulenentlastung schützt die sensiblen Dornfortsätze der Wirbelsäule. Schmerzempfindliche Stellen werden durch das weiche und recyclebare EPP-Material geschont.

  • Bekämpft die wahre Ursache von Rückenschmerzen
  • Einfache Handhabung und schnelle Anwendung (2 Min)
  • Für eine behutsame und intensive Dehnungen (stufenweise regulierbar)
  • Entwickelt für Schmerzpatienten und zur Vorbeugung von Beschwerden 

Aus wie vielen Teilen besteht der Rückenretter?

Der Rückenretter besteht aus fünf Teilen: drei unterschiedlich hohe Sockel sowie zwei Aufsätze (der 360°-Aufsatz zur Dehnung in alle Richtungen und der 2D-Aufsatz zur zweidimensionalen Wirbelsäulenkorrektur).

Wie wende ich den Rückenretter an?

Durch die Kombination der Einzelteile kann die Höhe des Rückenretters individuell verändert werden — und damit auch die Dehnungsintensität. Es ist möglich, die Schmerzen im oberen Rücken schnell wegzutrainieren. Auch bei der Rückbildung von Rundrücken unterstützt der Rückenretter effektiv. Bei Rückenschmerzen im oberen Bereich legt man sich rücklings mit dem Bereich der Brustwirbelsäule (BWS) auf den Rückenretter. Für die Anwendung am unteren Rücken legt man den Rückenretter unter das Kreuzbein — jedoch bitte nicht unter die Lendenwirbelsäule (LWS)!

Was sollte beachtet werden?

Der Rückenretter kann für Schmerzpatienten aber auch zur Vorbeugung von Beschwerden verwendet werden. Das EPP-Material und die weiche Oberfläche des Retters schont Knochen und Gewebe. Das Innere des Rückenretters ist aber hart genug, um den nötigen Druck zu erzeugen. Die Höhe lässt sich durch drei verschiedene Sockel regulieren. Dadurch kann die Dehnung behutsam, aber auch intensiv genug erfolgen. Somit ist es möglich, sich an sein optimales Trainingslevel heranzutrainieren. 

Wichtig: Wenn der Rückenretter am unteren Rücken angewendet wird, bitte unbedingt darauf achten, ihn immer unter das Kreuzbein und nicht unter die Lendenwirbelsäule zu legen. 

Wie oft soll der Rückenretter angewendet werden?

Eine empfohlene „Maximaldosis“ gibt es nicht. Es sollte aber darauf geachtet werden, dass ein Durchgang mindestens 2,5 Minuten, bestenfalls 3-4 Minuten andauern sollte. So wir das beste Ergebnis erzielt.

Wie wird der Rückenretter gereinigt?

Die Einzelteile können mit einem feuchten Tuch gereinigt werden. Der EPP-Schaumstoff des Retters ist wasserresistent und saugt sich nicht voll. 

Zum Produktvideo
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Der Rückenretter von Liebscher und Bracht"

Unsere Kunden haben als Dankeschön für die Abgabe von Bewertungen einen Gutschein angeboten bekommen.

Faszien-Rollmassage: Schmerzfrei von Kopf bis Fuß mit Übungs-DVD Faszien-Rollmassage: Schmerzfrei von Kopf bis...
Inhalt 1 Stück (14,99 € * / 1 Stück)
14,99 € * inkl. 7% MwSt.
Blackroll PRO (hart) Blackroll PRO (hart)
Inhalt 1 Stück (29,90 € * / 1 Stück)
29,90 € * inkl. 19% MwSt. 34,90 € *
Blackroll MINI Blackroll MINI
Inhalt 1 Stück (9,49 € * / 1 Stück)
9,49 € * inkl. 19% MwSt. 9,90 € *
Natural Body Lotion Natural Body Lotion
Inhalt 150 Milliliter (2,66 € * / 100 Milliliter)
3,99 € * inkl. 19% MwSt.
Natural Shower Gel Natural Shower Gel
Inhalt 200 Milliliter (2,00 € * / 100 Milliliter)
3,99 € * inkl. 19% MwSt.
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut