Informationen zu MSE Pharmazeutika

Das Ziel der MSE Pharmazeutika ist es, Energie-verbrauchende und Membran-beeinflussende Vorgänge in der Zelle mit Hilfe von physiologischen Substanzen günstig zu beeinflussen und damit bioenergetische Defizite zu vermeiden.Die jahrelange Forschungsarbeit in der Mitochondrialen Medizin und die intensive Zusammenarbeit mit der Schulmedizin hat Dr. Franz Enzmann (Gründer der MSE) gezeigt, wie effektiv Ubiquinon Q10 die Gesundheit und das Leben des Menschen beeinflussen kann.

Produkte von MSE Pharmazeutika GmbH

Das Team der MSE Pharmazeutika GmbH arbeitet leidenschaftlich für den gesunden Menschen mit allen ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen.

Dr. Franz Enzmann – Gründer der MSE
Die Unternehmensidee für die MSE Pharmazeutika GmbH reicht bis in das Jahr 1962, als Rolf Luft den Begriff „Mitochondriale Medizin“ prägte und bis in das Jahr 1967 zurück, als Dr. Franz Enzmann erste klinische Erfahrungen mit Ubiquinon Q10 bei muskelerkrankten Kindern am Kinder-Hospital in Stanford, Kalifornien, sammelte.

Die Idee wurde dann 1992 Wirklichkeit, als die MSE Pharmazeutika GmbH von Herrn Dr. Franz Enzmann und seiner Frau Uta Enzmann, Dipl. Übersetzerin, gegründet wurde. Heute umfasst das Team der MSE Pharmazeutika engagierte Mitarbeiter aus den Abteilungen Forschung/Entwicklung, Produktion, Finanzen, Marketing, Vertrieb und Administration.

Höhepunkte in der Unternehmensgeschichte sind die Entwicklung der ersten flüssigen Q10-Dispersion, unter dem Namen SANOMIT® Q10 im Handel ist. Ein weiterer Meilenstein war die erste unterstützende Anwendung von Q10 bei der Wiederbelebung nach Herzstillstand.

Gesundheit durch Wissenschaft
Seit der Gründung der MSE Pharmazeutika GmbH haben Forschung und Entwicklung in der Mitochondrialen Medizin große und bedeutende Fortschritte gemacht. Zahlreiche experimentelle und klinische Studien belegen den positiven Effekt von mitotropen Substanzen wie Q10, Vitamin B2, Vitamin B3, Magnesium, Vitamin C und Omega-3-Fettsäuren. 

Das Unternehmen MSE Pharmazeutika GmbH investiert mehr als 10 % des Umsatzes in die Forschung. Dabei werden eigene Forschungsvorhaben durchgeführt, Forschungsarbeiten im Rahmen der Mitochondrialen Medizin unterstützt und neue Forschungsprojekte angeregt.

Mitochondriale Medizin
Die Forschungsaktivitäten im Rahmen der Mitochondrialen Medizin – einer der modernsten Zweige der heutigen Medizin – legen die Grundlagen für Produktentwicklungen zur begleitenden diätetischen Behandlung von chronisch-degenerativen Erkrankungen. Dr. Franz Enzmann konnte durch Gründung der MSE Pharmazeutika GmbH seine Aktivitäten auf eine neue Entwicklung in der Medizin zukunftsweisend ausrichten: auf die Mitochondriale Medizin. 

Aber was sind Mitochondrien überhaupt?
Die Mitochondrien sind die Zentren der zellulären Energieproduktion und der wesentlichen Stoffwechselprozesse. Sie haben eine äußere Doppelmembran und eine innere stark gefaltete Membran, auch Cristae genannt. Morphologische Änderungen (Änderungen der Gestalt) zeugen vom metabolischen (funktionellen) Zustand der Mitochondrien.

Bei der Entstehung von vielen chronischen Erkrankungen spielen mitochondriale Veränderungen eine zunehmende Rolle.

Die Mitochondrien rücken daher mehr und mehr in den Fokus der Medizin, da die meisten chronisch-degenerativen Erkrankungen in diesen Zellbestandteilen ihren Ausgang nehmen. Die Funktionsfähigkeit der Membranen von Zellen und Mitochondrien ist wesentlich für die Vitalität der Zellen und der Organe, also des Körpers überhaupt.

MITOMED-Konzept
Das MITOMED-Konzept (siehe Download unten) unterstützt die Energiebildung und die Aktivität des körpereigenen antioxidativen Schutzsystems. Es basiert ausschließlich auf natürlichen Substanzen, deren (essenzielle) unterstützende Rolle beim Energiestoffwechsel und der körpereigenen Abwehr durch ihre von der Natur gegebenen Funktionen wissenschaftlich erwiesen ist.

Je nach individuellem Bedarf werden dem Körper damit Möglichkeiten gegeben, entstandene Versorgungslücken zu schließen und eventuell erhöhten Bedarf (ohne vermehrte Kalorienzufuhr) abzudecken. So wird der Körper in die Lage versetzt, Freie Radikale so bald wie möglich nach ihrer Entstehung unschädlich zu machen und dadurch insbesondere auch die Mitochondrien zu schützen.

Das MITOMED-Konzept (Enzymkomplexe, Ubiquinon Q10Vitamin CSelenZinkOmega-3-Fettsäuren u.a.) beruht auf fünf Säulen von Mitotropen Substanzen.

Wie Instrumente eines Orchesters können diese Substanzen für den individuellen Bedarf zusammengestellt und dirigiert werden: mal laut, mal leise; mal schnell, mal langsam; mal als Soloinstrument, mal alle zusammen. Abweichend heißt es: „nicht der Ton macht die Musik, sondern die richtige Art und Menge im Zusammenspiel.“

Q10 
Ubiquinon Q10 ist das bisher einzig bekannte körpereigene fettlösliche Antioxidans. Es existiert im Körper in zwei Formen der reduzierten und der oxidierten, die beide bestimmte Aufgaben besitzen.

Zu viele Freie Radikale attackieren zumeist die Nervenzellen und hier speziell deren Mitochondrien (also deren Zellkraftwerke). Dies hat zur Folge, dass der Energiestoffwechsel der Nervenzellen zunehmend beeinträchtigt und damit deren Funktion stark behindert wird.

Sanomit
Das Produkt SANOMIT® Q10 ist das erste flüssige Q10-Produkt. in dem das normalerweise in Wasser unlösliche Q10 in einem innovativen Verfahren in ultrakleine wasserfreundliche Partikel zerlegt und in Wasser dispergiert wird. Es enthält eine sog. "kalte Schmelze" von Q10. 

Ein Tropfen SANOMIT® Q10 enthält bis zu 50 Billionen ultrakleine Partikel.

SANOMIT® Q10 wird um ein Vielfaches besser und schneller im Körper aufgenommen als bei herkömmlichen Q10-Präparaten. 

FAQs

Welche Funktionen hat Q10 ?
Coenzym Q10 (auch Ubiquinon Q10 oder Ubichinon genannt) ist für die Energie­bereitstellung aller Körperzellen verantwortlich. Es ist ein unverzichtbarer Bestandteil der zellulären Atmungskette in den Mitochondrien (Zellkraftwerken). Weiterhin stabilisiert es die Zellmembranen. Besonders Q10-reiche Organe sind das Herz, die Leber und die Nieren.

Damit ist Q10 an sehr vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Bei einem Mangel sind die entsprechenden Funktionen reduziert, was sich u. a. oft an fehlender Vitalität oder Müdigkeit zeigt.

Wie viel Q10 ist in Sanomit® Q10 enthalten?
In 100 ml sind 5.000mg Q10 in ultrakleinen Tropfen enthalten.

Woraus wird Ubiquinon Q10 hergestellt ?
Das in MSE Produkten eingesetzte Ubiquinon Q10 wird aus Hefe mittels Fermentation gewonnen. Das so entstandene Q10 ist rein natürlich, es entspricht exakt dem körpereigenen Q10 (nur die natürliche trans-Form, keine cis-Isomere). Im Anschluss wird es einem aufwändigen Reinigungsprozess unterzogen, der einen hochreinen Rohstoff (> 99%) liefert. Es ist frei von gentechnisch veränderten Organismen bzw. die Herstellung erfolgt mit gentechnisch nicht veränderten Organismen.

Andere Herstellungsarten liefern meist nur Rohstoffe mit Beigemischen aus dem Produktionsprozess.

Welche Hilfsstoffe enthält Sanomit Q10 ?
Neben Ubichinon Q10 enthält es nur noch Glycerin, Soja-Lecithin, Wasser und Alkohol (12,5 Vol.-% Ethanol).

Sanomit ist frei von Milcheiweiß, Milchzucker und Gluten. Es enthält keine Farbstoffe, Konservierungsmittel oder unphysiologische (künstliche) Emulgatoren. Die intensive Farbe kommt durch Q10 zustande.

Wie lange reicht eine Flasche Sanomit aus ?
Eine Flasche mit

  • 100 ml enthält ca. 2000 Tropfen, bei 12 Tropfen/Tag reicht sie für ca. 6 Monate.

MSE Produktkonzept
Im Focus des MSE-MITOMED-Konzeptes steht die „Mitochondriale Medizin“. Sie beruht auf Prävention (Vorbeugung), dem Schutz, der Untersützung der Therapie chronisch-degenerativer Erkrankungen mit Substanzen für die Energiegewinnung und zum Schutz der Zellen.

Dazu gehören insbesondere Ubiquinon Q10 sowie Enzyme, Omega-3-Fettsäuren, Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Das MSE-Sortiment unterliegt einem ständigen Kontroll-, Verbesserungs- und Innovationsprozess, um neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen und neuen gesetzlichen Bestimmungen gerecht zu werden.

MSE-Produkte sind mitotrop (auf die Mitochondrien gerichtet). Sie

  • enthalten physiologische Substanzen mit höchstem Reinheitsgrad
  • werden nach pharmazeutischen Qualitätsanforderungen hergestellt
  • zeichnen sich durch z. T. einzigartige Galenik (= Rezeptur) aus
  • sind größtenteils frei von Milcheiweiß, Milchzucker, Gluten und Hefe
  • sind umfassend geprüft und gut bekömmlich
  • sind verbrauchergerecht

Ubiquinon Q10
MSE verwendet ausschließlich Q10 der Firma Kaneka. Kaneka Q10 erfüllt alle von MSE geforderten qualitativen Voraussetzungen:

  • Hohe Qualität, da nach GMP-Standard (= Arzneimittelstandard) hergestellt
  • Hoher Reinheitsgrad: über 99% Q10-Anteil im Rohstoff
  • Sicherheit, nachgewiesen in toxikologischen Studien (akute und chronische Toxizität,  Mutagenität, Reproduktionsuntersuchungen)
  • Sicherheit, nachgewiesen in human-pharmakologischen Studien
  • 100% Natürlichkeit durch Hefefermentation
  • Frei von gentechnisch veränderten Organismen bzw. Herstellung von gentechnisch nicht veränderten Organismen
  • es entspricht exakt dem körpereigenen Q10

(es enthält ausschließlich die natürliche all-trans-Form und keine cis-Isomere)

Ubiquinol muss nicht wie Ubiquinon (z.B. Sanomit Q10) erst im Blut durch drei Enzyme reduziert werden, die nur bei einem gesunden Selen- und Zink-Status wirksam werden können. 

Bioverfügbarkeit (Kinetik)
Untersuchungen haben gezeigt, dass Ubiquinol im Vergleich zu Ubiquinon, der oxidierten Form des Coenzyms Q10, besonders gut resorbiert wird. So wird Ubiquinol etwa 3-4 mal besser vom Körper aufgenommen als Ubiquinon. Die Bioverfügbarkeit von Ubiquinol fluid ist gegenüberUbiquinol in Kapselform nochmals doppelt so hoch. Sowohl das mit der Nahrung aufgenommene als auch das in unserem Stoffwechsel gebildete Ubiquinon wird in die aktive Form, dasUbiquinol, umgewandelt, eine gute Selen- und Zinkversorgung vorausgesetzt. Mit der direkten Aufnahme von Ubiquinol ist ein solcher Umwandlungsprozess in unserem Organismus nicht mehr notwendig.

Quelle: MSE Pharmazeutika GmbH

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
SanoMit Q10 fluessig 100 ml mit Ubiquinon SanoMit Q10 fluessig 100 ml mit Ubiquinon
Inhalt 100 Milliliter
79,90 € *
Quinomit Q10 Fluid Tropfen 50 ml mit Ubiquinol Quinomit Q10 Fluid Tropfen 50 ml mit Ubiquinol
Inhalt 50 Milliliter (179,80 € * / 100 Milliliter)
89,90 € *
SiaMit Q10-Komb fluessig 20 ml mit Ubiquinon und Vitamin B3 SiaMit Q10-Komb fluessig 20 ml mit Ubiquinon...
Inhalt 20 Milliliter (224,50 € * / 100 Milliliter)
44,90 € *
Vitamin D3 MSE intense 10.000 I.E. von Dr. Enzmann Vitamin D3 MSE intense 10.000 I.E. von Dr. Enzmann
Inhalt 10.6 Gramm (187,74 € * / 100 Gramm)
19,90 € *