PNS Technologie: Die Verbindung zwischen traditioneller Ayurveda und modernster Biochemie

Die gesundheitlichen Vorzüge verschiedener Pflanzenstoffe sind aufgrund wässriger Löslichkeit, geringer systemischer Bioverfügbarkeit sowie schneller metabolischen Änderung nicht in vollem Umfang für unseren Körper nutzbar. Die PNS Technologie überwindet die pharmakologischen Hürden und eröffnet das volle Wirkspektrum, indem es fettlösliche sekundäre Pflanzenstoffe besonders gut für uns bioverfügbar macht. Doch was steckt genau hinter PNS? Unser Artikel beantwortet die wichtigsten Fragen. 

Was ist PNS-Technologie?

Die polare unpolare Sandwiching-Technologie (PNS deutsch PUS) schlägt eine Brücke zwischen traditionellem ayurvedischen Wissen und modernster Biochemie. In der Ayurveda wird Kurkuma schon seit mehr als 4000 Jahren bei Krankheiten wie Rheuma, Schmerzen, Hauterkrankungen, Durchfall, Entzündungen oder Koliken und vielen weiteren Beschwerden angewendet.¹ Wissenschaftler fanden in den letzten Jahren heraus, dass beispielweise die Curcuma longa Wurzel neben Curcuminoiden rund 200 andere bioaktive Substanzen enthält, darunter allein 37 mit potentiell entzündungshemmenden Eigenschaften.²

Mit PNS wird die ursprüngliche Matrix natürlicher Pflanzenstoffe, wie beispielsweise von Kurkuma genutzt, um eine besonders hohe Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe, wie Curcumin, zu ermöglichen. Ein Einkapseln in Hydrogelen, erleichtert die Wechselwirkung von Pflanzenstoffen mit Proteinen und Lipiden. Unser Körper mit seinen wässrigen Systemen kann so die wertvollen Rohstoffe deutlich einfacher absorbieren.

Wie funktioniert PNS?

Hydrophile Moleküle (wasserliebend) haben die Fähigkeit sich leicht in unserem Magen und Darm aufzulösen, werden jedoch schlecht aufgenommen und oft ungenutzt wieder ausgeschieden. Hydrophobe Moleküle sind schwer löslich, allerdings im Magen-Darm-Trakt leichter absorbierbar. Die PNS Technologie löst dieses Problem und kapselt wertvolle Pflanzenstoffe in Hydrogelen ein, um Löslichkeit und Stabilität zu verbessern.

Deutlich wird dies am Beispiel von Kurkuma. Mit der hochmodernen polaren nichtpolaren PNS Technologie wir die natürliche Kurkuma-Matrix durch einen fortschrittlichen Prozess nachgebildet. Dazu wird Kurkumin isoliert und mittels „Sandwiching“ (einlegen oder einschieben) zwischen den polaren Einheiten Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Proteine und der nichtpolaren Einheit Kurkuma Öl eingebunden. Die Curcumin Moleküle bilden durch Wasserstoffbrücken eine polar-unpolare Einheit, die dazu beiträgt, das Curcumin vor einem vorschnellen Metabolismus zu schützen. Die folgende Grafik veranschaulicht das Verfahren für Cureit ®-Curcumin von Aurea Biolabs:

PNS_PUS_TECHNOLOGIE

Quelle: Aurea Biolabs „Aktive“ Curcuminoide durch PUS-Technologie mit der vollständigen natürlichen Kurkuma-Matrix


Das wasserlösliche Protein Turmerin ist besonders effizient beim Übergang in die Lipid-Doppelschichtmembran des Körpers. Curcumin ist lipidhaltig. Die Kombination mit anderen bioaktiven Molekülen, wie ätherischen Ölen (Bisabolene und Sesquiterpene) spielt bei der Bioverfügbarkeit von Curcumin eine größere Rolle, als das Curcumin selbst.

Das wird am Beispiel Cureit ®-Curcumin deutlich, das 6-mal besser für unseren Körper verfügbar ist als Curcumin mit Kurkumaöl und 5-mal besser als Curcumin mit Phospholipiden.

 VergleichCureitKRDBcxhD4VJXt

Quelle: Aurea Biolabs - Vergleich Cureit ®-Curcumin mit Kurkuma Öl und Curcumin mit Phospholipiden


Gut zu wissen: Die PNS Technologie kann auf jedes Gewürz oder Kraut ausgedehnt werden, um den bioaktiven Inhaltsstoff genau dort in erstklassiger Bioverfügbarkeit bereitzustellen, wo er im Körper benötigt wird.

Welche Vorteile bietet PNS?

Die PNS-Technologie ermöglicht es natürlichen Substanzen, unsere Zellmembran zu erreichen und zu durchdringen, ohne dass es zu einem strukturellen Abbau kommt. Das verbessert nicht nur ihre funktionellen Eigenschaften, sondern auch die Stabilität der Inhaltsstoffe und gewährleistet eine hohe Bioverfügbarkeit und kontrollierte Freisetzung in unserem Magen-Darm-Trakt.³

PNS bietet gleich mehrere Vorteile, sie ermöglicht den Erhalt funktioneller Merkmale, verbessert die Stabilität von Verbindungen, erhöht die Bioverfügbarkeit von Verbindungen und optimiert so die Aufnahmefähigkeit für unseren Körper.⁴ Studienergebnisse zeigen im Vergleich mit 95 % der Curcumin Standardprodukte, eine rund 10-fach höhere Bioverfügbarkeit von Cureit ®-Curcumin, das unter Verwendung der PNS-Technologie hergestellt wird.⁵

Die Natur als großes Vorbild: Die PUS Technologie bietet eine effiziente und vor allem natürliche Methode, um Pflanzenstoffe für eine therapeutische Anwendung einzusetzen. Dabei werden alle ursprünglichen und synergetischen Eigenschaften von bioaktiven Substanzen genutzt, um nach dem Vorbild der Natur alle Vorteile in der Wirkung sowie Resorptionsfähigkeit für unseren Körper voll auszuschöpfen.

 

Literatur:

[1] Vgl. Jain SK, DeFilipps RA. Medicinal Plants of India. Algonac, MI, Reference, 1991, p. 120.
[2] Vgl. Curcumin – The journey from “Bio Availability” to “Bio-Efficiency” A breakthrough in curcumin science. Aurea Biolabs White Paper.
[3] Vgl. Amalraj A, et al. Preparation of a novel bioavailable curcuminoid formulation (Cureit™) using Polar-Nonpolar-Sandwich (PNS) technology and its characterization and applications. Mat Science and Engin C. Feb. 2017. DOI: 10.1016/j.msec.2017.02.068
[4] Vgl. Amalraj A, et al. Preparation of a novel bioavailable curcuminoid formulation (Cureit™) using Polar-Nonpolar-Sandwich (PNS) technology and its characterization and applications. Mat Science and Engin C. Feb. 2017. DOI: 10.1016/j.msec.2017.02.068
[5] Vgl. Gopi S, et al. A Pilot Cross-Over Study to Assess the Human Bio Availability of “Cureit” A Bio Available Curcumin in Complete Natural Matrix, Asian Journal of Pharmaceutical Technology & Innovation, 03 (11); 2015, sowie A randomized, open label, balanced, three group, three treatments, parallel group comparative study to assess single-dose oral bioavailability of cureit capsule (500 mg) with curcumin with turmeric oil (500 mg) and curcumin with phospholipids (500 mg) capsule in healthy human adult male volunteers under fasting conditions. 2015 Clinical study report.

 

Rechtlicher Hinweis:

Dieser Artikel wurde von uns ausschließlich zur Information verfasst und gibt Hinweise zu unterstützenden Maßnahmen, wie sie aktuell in der Medizin diskutiert werden. In jedem Fall sollten alle Maßnahmen mit dem behandelnden Arzt bzw. Therapeuten abgesprochen werden. Ein guter Allgemein- und Ernährungsstatus kann dem Organismus helfen, Erkrankungen vorzubeugen oder diese zu überwinden. Alle zu den Stoffen getroffenen Aussagen beschreiben Eigenschaften und physiologische Wirkungen, die bei Konsumenten natürlicherweise unterschiedlich ausfallen können und stellen keine Heil- oder Gesundheitsversprechen dar.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
NEU
Cureit Curcumin PLUS Tocotrienole, Selen, Vitamin D3   Cureit Curcumin PLUS Tocotrienole, Selen,...
Inhalt 21.5 Gramm (185,58 € * / 100 Gramm)
39,90 € * inkl. 16% MwSt.