Kakao ist eine reiche Quelle an Antioxidantien

Forscher des Hershey Center for Health and Nutrition, USA berichten:
In dunkler Schokolade und in Kakaopulver werden deutlich mehr dieser Antioxidantien als in Fruchtsäften gefunden. Auch der Anteil an Flavonoiden und Polyphenolen (sekundäre Pflanzenstoffe) war in den Schokoprodukten deutlich höher. Allerdings ist der Gehalt an diesen Stoffen in heißer Schokolade wegen der Verarbeitung des Kakaos (Alkalisierung, wird basisch gemacht) nur gering.

(Quelle Ärztezeitung 09.02.2011)

Anmerkung Dr. Schöneberg: Antioxidantien sind Elektronenspender und puffern freie Radikale ab. Diese sind Verursacher chronischer Entzündungen und diese wieder Ursache chronischer Erkrankungen. Hier wird verständlich, warum dunkle Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil ohne Zuckerzusatz Bestandteil einer Anti-Krebs-Ernährung sein kann. Zusätzlich kann die gestörte Balance im Immunsystem wiederhergestellt werden.

This is the first song we did. I watched the documentary "The Devil and Daniel Johnston" and apart from it being frightening and heartbreaking, in it there's certain things he said that epitomise what this record means to me. "I'm ok coz I know whereever i go I have music in my heart." His childlike purity stills me. Such a stunning song. Andrea x

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.