BIO oder Demeter?

Immer mehr Verbraucher interessieren sich, was hinter den einzelnen Bezeichnungen steckt. Ist Bio immer gleich Bio? Welche Unterschiede gibt es zwischen Bio-Produkten im Supermarkt und dem staatlichen Bio Siegel von Demeter? Mit unserem aktuellen Artikel behalten Sie den Durchblick im Gütesiegel-Dschungel. Wir haben Ihnen alle wichtigen Informationen zusammengetragen und beschreiben einfach verständlich, wo die Gemeinsamkeiten und Unterschiede liegen.

Was verbirgt sich hinter dem Begriff Demeter?

Dazu ist zunächst interessant, was unter biologisch dynamischer Landwirtschaft verstanden wird. Diese wird mit Impulsgeber Rudolf Steiner und einem neuen Ansatz zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Verbindung gebracht. Dabei werden ausschließlich biodynamische Präparate, auch als „Homöopathie für den Boden“ bezeichnet, zur Behandlung von Boden und Pflanzen eingesetzt. Dazu zählen zum Beispiel natürliche Spritzpräparate (Hornkiesel und Hornmist), Düngerzusatzpräparate (wie Schafgarben-, Brennnessel-, Eichenrinde-, Löwenzahnpräparat) und weitere Spezialpräparate. Bei dem Demeter e.V. handelt es sich um den ältesten deutschen Bioverband. Bereits seit 1927 sorgen Demeter zertifiziere Landwirte für einen biodynamischen Anbau auf unseren Feldern. Aber nicht nur Landwirte, sondern auch Erzeuger, Händler sowie verarbeitende Betriebe, aber auch Gastronomen und Verbraucher können Mitglied im Verein werden.

Die Vision von Demeter: „Menschen in der Landwirtschaft, Verarbeitung und im Handel, Forschende sowie Verbraucherinnen und Verbraucher entwickeln die Erde gemeinsam natur- und menschengemäß weiter (Dimension Landwirtschaft, Ökologie, Evolution und Nahrungssicherheit). Lebensmittel und andere landwirtschaftliche Produkte nähren Körper, Seele und Geist. Sie ermöglichen möglichst vielen Menschen ihr individuelles Potential zu entfalten und ihr Bewusstsein zu entwickeln (Dimension Qualität, Ernährung und individuelle Entwicklung.“¹

 Demeter_Leitlinie

Abbildung 1: Erkenntnis und Ganzheitlichkeit von Demeter, https://www.demeter.de/sites/default/files/richtlinien/richtlinien_2-leitbild.pdf, S. 11


In Zahlen bewirtschaften aktuell rund 1600 landwirtschaftliche Betriebe auf ca. 85.000 Hektar biologisch dynamisch. Im Rahmen des Verbands sind 300 Hersteller, 100 Verarbeiter, 140 Partner sowie 400 Läden deutschlandweit nach Demeter zertifiziert.

Worin liegt der Unterschied zwischen Bio und Demeter?

Beim staatlichen Bio Siegel wird nur ein gewisses Maß an Öko-Standards erfüllt. Demeter Partner verpflichten sich der Umwelt und den Menschen zuliebe zu einer biodynamischen, nachhaltigen Wirtschaftlichkeit und damit zu deutlich mehr, als was in der allgemeinen EU-Bio-Verordnung vorgesehen ist.

Bei Demeter kommt es zu einer Gesamtbetriebsumstellung. Eine obligatorische Tierhaltung für landwirtschaftliche Betriebe oder zumindest eine Kooperation mit Austausch von Futter und Mist gehören ebenso zu den Anforderungen, wie die Tatsache, dass 100 Prozent des Futters Bio-Futter sein muss. Zweidrittel des gesamten eingesetzten Futters muss den Demeter Richtlinien entsprechen, mindestens die Hälfte des Futters kommt dabei vom eigenen Betrieb oder einem zertifizierten Partnerbetrieb.

Mit Demeter verzichten Landwirte auf die schmerzhafte Enthornung von Kühen und setzen auf biologisch-dynamische Präparate aus Kräutern, Mineralien und Kuhmist. Beim Anbau von Getreide dürfen nur samenfeste Sorten, keinerlei Hybridsorten, eingesetzt werden. Im Verarbeitungsprozess sind nach Demeter nur absolut notwendige Zusatzstoffe sowie Prozesshilfsstoffe zulässig. Eine Jodierung, Pökelsalz aus Nitrit und natürliche Aromen kommen nicht zum Einsatz. Im Rahmen der EU-Bio-Verordnung sind Zusatzstoffe genehmigt, die nach Demeter streng verboten sind.

Was zeichnet die Demeter Qualität für den Verbraucher aus?

Bei dem Ansatz von Demeter wird besonderer Wert auf eine natürliche Entwicklung der Pflanzen und Tiere gelegt. Bei der Verarbeitung werden keine schädlichen Zusätze verwendet, es sind nur 26 nötige Zusatzstoffe überhaupt zulässig. Gesundheitsschädigende Verfahren bzw. Stoffe kommen bei Demeter nicht zur Anwendung. Isolate, Aromastoffe, Mikrowellen, Strahlung oder Gentechnik, extremer Druck oder besonders hohe Temperaturen sind bei der Herstellung der hochwertigen Lebensmittel nach Demeter nicht erlaubt.

Vergleich EU-Öko-Verordnung und Demeter Richtlinien im Überblick

Die folgende Übersicht zeigt die allgemeinen Unterschiede zwischen EU-Öko-Verordnung und Demeter:

 Bio_Demeter_Unterschied_850

Abbildung 2: Demeter Richtlinien Stand 2017, https://www.demeter.de/unterschied-bio-demeter 

 


Quellen:   [1] Demeter Leitbild, https://www.demeter.de/sites/default/files/richtlinien/richtlinien_2-leitbild.pdf, Stand 2019

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Olivenöl - Sicilia Val di Mazara - Demeter 250ml Olivenöl - Sicilia Val di Mazara - Demeter 250ml
Inhalt 250 Milliliter (5,20 € * / 100 Milliliter)
12,99 € * inkl. 7% MwSt. 13,40 € *
Leinöl Demeter 250ml Leinöl Demeter 250ml
Inhalt 250 Milliliter (5,04 € * / 100 Milliliter)
12,59 € * inkl. 7% MwSt. 12,80 € *
Heublumenbad, Demeter Heublumenbad, Demeter
Inhalt 250 Milliliter (8,00 € * / 100 Milliliter)
20,00 € * inkl. 19% MwSt.
NEU
Gesichtscreme OliPhenolia in Demeter Gesichtscreme OliPhenolia in Demeter
Inhalt 50 Milliliter (45,60 € * / 100 Milliliter)
22,80 € * inkl. 19% MwSt. 26,20 € *
PROPOLIS Cream PROPOLIS Cream
Inhalt 50 Milliliter (22,90 € * / 100 Milliliter)
11,45 € * inkl. 19% MwSt. 15,90 € *
Moringa Pulver Demeter Moringa Pulver Demeter
Inhalt 180 Gramm (9,72 € * / 100 Gramm)
17,50 € * inkl. 7% MwSt.
Leindotteröl Demeter 250ml Leindotteröl Demeter 250ml
Inhalt 250 Milliliter (4,80 € * / 100 Milliliter)
12,00 € * inkl. 7% MwSt.
Schwarzkümmelöl im Schwarzviolett-Glas, BIO, demeter Schwarzkümmelöl im Schwarzviolett-Glas, BIO,...
Inhalt 100 Milliliter (25,00 € * / 100 Milliliter)
25,00 € * inkl. 7% MwSt.
Korianderöl, BIO, demeter Korianderöl, BIO, demeter
Inhalt 30 Milliliter (70,00 € * / 100 Milliliter)
21,00 € * inkl. 7% MwSt.
Gelbwurz Pulver mit Kurkuma, BIO Gelbwurz Pulver mit Kurkuma, BIO
Inhalt 0.26 Kilogramm (67,31 € * / 1 Kilogramm)
17,50 € * inkl. 7% MwSt.
Kichererbsenmehl, BIO, Demeter, Sekem Kichererbsenmehl, BIO, Demeter, Sekem
Inhalt 0.3 Kilogramm (28,17 € * / 1 Kilogramm)
8,45 € * inkl. 7% MwSt. 8,90 € *