Brokkolisamen Sulfoforte BIO

Brokkolisamen Sulfoforte BIO
  • Dr. Jacob´s Medical
  • GM11099
  • Lieferzeit: 3 Tage

    Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
    bis 2 9,49 € * 4.62 % ** 3,80 € * / 100 Gramm
    ab 3 8,90 € * 10.55 % ** 3,56 € * / 100 Gramm
    ab 6 8,49 € * 14.67 % ** 3,40 € * / 100 Gramm
    Inhalt: 250 Gramm (3,80 € * / 100 Gramm)

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 7 % zzgl. Versandkosten

    Gesamte Liefermenge:
    NAN  in  NAN  Lieferungen

    UVP pro Stück: 9,95 €*

    Brokkolisamen Sulfoforte BIO von Dr. Jacob´s Selektierte Premium-Qualität Dr. Jacob's... mehr
    Produktinformationen "Brokkolisamen Sulfoforte BIO"

    Brokkolisamen Sulfoforte BIO von Dr. Jacob´s

    Selektierte Premium-Qualität

    Dr. Jacob's Brokkolisamen Sulfoforte enthalten natürliches Sulforaphan

    • Kontrolliert biologischer Anbau 
    • Premium-Qualität 
    • ca. 2000 mg Sulforaphan + Glukoraphan pro 100 g*

    Glucosinolate in Brokkolisamen

    Sulforaphan und Glucoraphan sind sekundäre Pflanzenstoffe und gehören zur Gruppe der Senfölglycoside (Glucosinolate). Diese kommen in Kreuzblütengewächsen wie den verschiedenen Kohlarten, Kohlrabi, Radieschen, Brokkoli, Senf oder Meerrettich vor und sind für den (leicht) scharfen Geschmack verantwortlich.

    Brokkoli ist eine sehr gute Quelle für Sulforaphan und Glucoraphan, insbesondere in den Samen und Keimlingen sind diese enthalten. Da die Verbindungen hitzeempfindlich und wasserlöslich sind, ist der Gehalt bei gegartem Gemüse stark reduziert. Die Aufnahme unerhitzter Brokkolisamen ist daher eine gute Alternative.

    Brokkolisamen Sulfo forte enthält ganze Brokkolisamen. Damit die enthaltenen Senfölglycoside dem Körper zur Verfügung stehen, müssen die Samen vor dem Verzehr aufgeschlossen werden. Dies kann beispielsweise durch Mahlen/Zerstoßen oder durch Keimen geschehen. Die Keime lassen sich hervorragend als Garnitur für Suppen oder Salate verwenden. Die Samen eignen sich bestens für das Dr. Jacobs Superfood-Rezept.

    Verzehrempfehlung

    ca. 10 g täglich.

    Brokkolisamen Sulfoforte enthält ganze Brokkolisamen. Damit die enthaltenen Senfölglycoside dem Körper zur Verfügung stehen, müssen die Samen vor dem Verzehr aufgeschlossen werden. Dies kann beispielsweise durch Mahlen/Zerstoßen oder durch Keimen geschehen.

    Die Keime lassen sich hervorragend als Garnitur für Suppen oder Salate verwenden.

    Kühl und trocken lagern.

    Inhalt: 250 g

    *Chargenanalyse (UBF, 04.11.16) pro 100 g: Sulforaphan 1045 mg. Analysewerte unterliegen den für Naturprodukte üblichen Schwankungen.

    Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Brokkolisamen Sulfoforte BIO"
    09.01.2016

    gute Qualität

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zum Produktvideo
    Zur Übersicht

    Zutaten: Bio-Brokkolisamen (Bio Brassica rapa sylvestris)

    Ähnliche Artikel
    Kunden haben sich ebenfalls angeschaut