DVDs Komplementäre Krebstherapie zum 4. Kongress Onkologie, aktuelle Diagnostik und Therapieoptionen

DVDs Komplementäre Krebstherapie zum 4. Kongress Onkologie, aktuelle Diagnostik und Therapieoptionen
  • AVRecord
  • GM10994.30

Lieferzeit ca. 2 Werktage

17,90 € *
Inhalt: 1 Stück

Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 19 % zzgl. Versandkosten

Variante:

Gesamte Liefermenge: |
NAN  in  NAN  Lieferungen
(Erste Lieferung direkt, NAN weitere im Lieferintervall.)

    UVP pro Stück: 17,90 *

4. Kongress für komplementäre Krebstherapie Stand der komplementären Onkologie, aktuelle... mehr
Produktinformationen "DVDs Komplementäre Krebstherapie zum 4. Kongress Onkologie, aktuelle Diagnostik und Therapieoptionen"

4. Kongress für komplementäre Krebstherapie
Stand der komplementären Onkologie, aktuelle Diagnostik und Therapieoptionen

Wir bieten Ihnen folgende Vorträge als DVDs (je 14,90 €) einzeln an!
(bitte oben rechts unter Variante den jeweiligen Referenten auswählen)

Rupp, Dr. med. Stefan
Die Paracelsus-Krebs-Kur mit Integration von Diät, Oxyvenierung und Spezialtherapien
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Schmiedel, Dr. V.
Vitamin D - Auswirkungen auf das Immunsystem bei Krebserkrankungen Omega-3-Fettsäuren - warum sind sie bei Krebs wichtig?
50 min, deutsch,1 DVD 15,00 €

Oettmeier, Dr. med. Ralf
1. Individualisierte Organozelltherapie
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Lendeckel, Annette
Wechselwirkungspotential von Polyphenolen 
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Schuppert, Dr. Achim
Mamma-Ca mit/ ohne Chemotherapie-Langzeitbeobachtung
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Beilin, Dr. Or. med. Daniel
Regulationsmedizin identifiziert neue diagnostische Kenngrössen für neoplastische Veränderungen des Pankreas und Hepatobiliärsystems
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Köstler, Prof. Dr. Wolfgang
Hormone und Krebs
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Melchart, Prof. Dr. med. Dieter
Stand der Integration der Komplementärmedizin in die schulmedizinische Onkologie
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Landenberger, Dr. Martin
Adrenalinmangel als Krebsursache, Aminosäureninfusionen in der Krebsbehandlung
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Reitz, Dr. med. Sonja
Krebsnarben speichern Traumata & andere seelische Krebsursachen
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Fernando, Dr. rer. nat. Charles
Amygdalin (Vitamin B17) und Germaniumsesquioxid als Therapieoption in der Komplementäronkologie
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Niemz, Prof. Dr. rer. nat. Markolf
Sinn: Ein Physiker verknüpft Erkenntnis mit Liebe
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Breitkreutz, Dr. Frank
Juristische Aspekte der Komplementäronkologie: Haftung, Aufklärung und Abrechnung unter besonderer Berücksichtigung von Infusionstherapien
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Burkhardt, Prof. Dr. med. Dr. phil. Hans
Systeme in der Medizin. Eine mereologische Betrachtung
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Thaller, Dr. Arno
Die Jahrhundertaufgabe: Das Spektrum der Viren bei einem gegebenen Tumor und Das Spektrum der Tumoren bei einem gegebenen Viruss
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Wehner, Prof. Dr. Dipl. med. H.
Die Hyperthermie im Zusammenspiel mit konventionellen Krebstherapien
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Weiss, Dr. Gerald
Optimierte komplementäronkologische Betreuung bei einem 57-jährigen Patienten mit primär fortgeschrittenem Pankreas-Carcinom
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Sahinbas, Dr. Hüseyin
Therapieoptimierung mit Hyperthermie, Phytopharmaka (Curcumin) und Chemotherapeutika
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Leitzmann, Prof. Dr. rer. nat. Claus-Peter
Der WCRF-Report zur Krebsprävention mit Ergänzungen
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Huber, Heinz
1. Krebs! Was nun? - Chancen und Grenzen der homöopathischen Krebsbehandlung - 2. Homöopathische Behandlung von onkologischen Erkrankungen
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Gschwender, D. med. Hans
Quantenphysikalische Resonanzphänomene aktivieren Selbstheilungsprozesse auch bei Krebspatienten
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Coy, Dr. Johannes
Sicherer Bluttest zum frühzeitigen Nachweis von Krebserkrankungen - neue Studienergebnisse und praktische Anwendung
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Fändrich, Pro. Dr. med. Fred
Die Bedeutung von CD8 gamma/ delta-Zellen für fortgeschrittene Malignome
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

May, Dr. med. Wolfgang
Ernährung bei Krebspatienten- eine praktische Betrachtung
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Limburg Stirum, van, Dr. John
Energiehaushalt der Tumorzelle, neue Therapieansätze?
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Weber, Dr. Bernhard
ECT-Galvanotherapie
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Migeod, Dr. F.
Metronomische Erhaltungstherapien in der Onkologie - Alternative zu „wait and see“
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Lechner, Dr. Johann
RANTES aus Kieferostitis/NICO – Systemisch- immunologische Signale für Brustkrebs, Pankreaskarzinom und Melanom?
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Greilberger, Univ.-Prof. Mag. Dr. rer. nat. Joachim
In vitro-Messungen der Wirkungsweise von Olivenblattextrakt und Chlorophyll in Gegenwart von enzymatisch gebildeten freien Radikalen
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

Banzhaf, Dr. med. Harald
Das Konzept Achtsamkeit - MBSR /Mindfulness Based Stress Reduction) als zentraler Bestandteil im Rahmen eines integrativen Behandlungskonzeptes bei onkologischen Patienten
50 min, deutsch, 1 DVD 15,00 €

 

40% mehr Krebserkrankte in 2025
"Zahl der Krebsfälle steigt weltweit dramatisch- Die Weltgesundheitsorganisation sagt deutlich mehr Tumorerkrankungen in den kommenden zwanzig Jahren voraus" vermeldet am 4. Februar 2014 "Die Welt".

Bis 2025 könnten jährlich 20 Millionen Menschen weltweit an Krebs erkranken, das sind rund 40% mehr als derzeit.

Rund 222000 Menschen starben insgesamt 2012 an den Folgen einer Krebserkrankung in Deutschland. Damit kamen im Schnitt 271 Krebstodesfälle auf 100000 Einwohner. Verantwortlich machen Forscher das Rauchen, der Konsum von Alkohol, zuckerhaltige Getränke, Übergewicht und Stoffwechselstörungen. Dem Einfluss von Schwermetallbelastungen, Umweltchemikalien und vor allem Dauerstress mit einem verminderten Adrenalinwert wird hingegen keine Beachtung geschenkt. Während des Kongreß werden die diagnostischen Schritte und präventive Maßnahmen vorgestellt, Entgiftungsstrategien auf physiologischer Basis und therapeutische Begleitregime besprochen, die von jedem Therapeuten sofort umgesetzt werden können.

Gibt es eine Kooperation zwischen Naturheilkunde und Onkologie?
Jeder Komplementärmediziner weiß um die Grenzen seiner therapeutischen Fähigkeiten, manche bestmöglich naturheilkundlich therapierte Krebspatienten erleben einen ungebremsten Progress, während andere durchaus ansprechen können. Umgekehrt sprechen Onkologen von Nebenwirkungen ihrer Therapien, die Patienten schwer schädigen können. Mitunter nehmen Onkologen die Kollateralschäden ihrer Arbeit in Kauf, wenn ihnen die komplementären physiologischen Prinzipien nicht geläufig sind. Besonders gefürchtet ist die iatrogene Polyneuropathie bei platinhaltigen Chemotherapeutika, die durch die zeit- und sachgerechte Ausleitung des Platins verhindert werden könnte. Dieses Beispiel zeigt die dringende Notwendigkeit, daß sich Onkologen und Komplementärmediziner über kombinierte Therapieregime auseinandersetzen und zum Wohle des Patienten gemeinsam agieren. Im Kongreß kommt ein Pharmakologe und ein Mediziner zu Wort, welche die Wechselwirkungen zwischen Chemotherapien und komplementäre Maßnahmen und die Synergien zwischen einer zeitgerechten Hyperthermie, Chemotherapie und Biologikas vorstellen werden. Die Aussage von Onkologen, biologische Therapien seien unter der Chemotherapie abzusetzen, kann demzufolge so nicht mehr aufrecht erhalten werden.

Viele Patienten verlangen keine Therapie um jeden Preis, die absolute Lebensverlängerung ist nicht das Maß aller Ziele, die Lebensqualität wird mitunter höher eingeschätzt als die Lebens- und möglicherweise die Leidenszeit. Naturheilkundliche komplementäre Verfahren sind durchaus geeignet, die Lebensqualität und das Befinden zu verbessern, nicht umsonst fragen bis zu 80% aller Krebserkrankten nach diesen Therapien. Universitäten öffnen sich langsam der Erfahrungsheilkunde und richten naturheilkundliche Abteilungen ein. Komplementärmediziner verfügen über langjährige praktische Erfahrung in der onkologischen Naturheilkunde und bieten diese universitären Einrichtungen zum Wohle der Betroffenen an- das Wissen der Komplementärmediziner ist für universitäre Abteilungen mitunter von großem Vorteil und kann mit dem Erfahrungsschatz der konventionellen Medizin kombiniert werden.

Der Kongreß wird dem interessierten Therapeuten ein großes Maß an Wissen und Erfahrungsreichstum bieten, welche den Behandlungsschatz erweitern helfen dürfte. Unsere Bemühungen werden stets das Wohl der uns anvertrauten Patienten zum Ziel haben.

Dr. med. Martin Landenberger
Vorsitzender: Gesellschaft für Bioimmuntherapie und Mikronutrition e.V.

Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Zum Produktvideo
Ähnliche Artikel
San Omega - 3 TOTAL aus hochwertigen Fischölen San Omega - 3 TOTAL aus hochwertigen Fischölen
Inhalt 200 Milliliter (9,45 € * / 100 Milliliter)
18,90 € * 24,00 € *
San Omega - 3 TOTAL aus hochwertigen Fischölen San Omega - 3 TOTAL aus hochwertigen Fischölen
Inhalt 200 Milliliter (9,45 € * / 100 Milliliter)
18,90 € * 24,00 € *
Kunden haben sich ebenfalls angeschaut