OMNi-BiOTiC Reise mit hochaktiven Darmsymbionten

  • APG Allergosan Pharma GmbH
  • GM11165.1
  • Lieferzeit: 3 Tage

    Menge Stückpreis Rabatt Grundpreis
    bis 2 15,90 € * 22.44 % ** 22,71 € * / 100 Gramm
    ab 3 14,89 € * 27.37 % ** 21,27 € * / 100 Gramm
    ab 6 13,88 € * 32.29 % ** 19,83 € * / 100 Gramm
    Inhalt: 70 Gramm (22,71 € * / 100 Gramm)

    Preise inkl. gesetzlicher MwSt. von 7 % zzgl. Versandkosten

    Inhalt:

    Gesamte Liefermenge:
    NAN  in  NAN  Lieferungen

    UVP pro Stück: 20,50 €*

    OMNi-BiOTiC REISE mit hochaktiven Darmsymbionten vom Institut Allergosan Unbeschwert auf... mehr
    Produktinformationen "OMNi-BiOTiC Reise mit hochaktiven Darmsymbionten"

    OMNi-BiOTiC REISE mit hochaktiven Darmsymbionten vom Institut Allergosan

    Unbeschwert auf Reisen

    Wer kennt das nicht? Kurz nach Beginn der Urlaubstage erlebt der Eine oder Andere eine unangenehme Überraschung – der Bauch rebelliert, so mancher verbringt seine Tage auf der Toilette statt am Strand oder bei der Stadtbesichtigung.

    Ursache dafür können Klimawechsel, ungewohnte Ernährung, der Stress durch lange Autofahrten oder aber Krankheitskeime sein, die mit Speisen oder Getränken aufgenommen werden.

    Man weiß schon seit längerer Zeit, dass es ganz bestimmte fremde Keime sind, die auf Reisen Ärger machen können. Dazu zählen vorrangig die sogenannten ETEC Bakterien, wie z.B. Escherichia coli, die den Darm durch ihre Gifte belasten und für etwa 60% der Unannehmlichkeiten zuständig sind. Zwar seltener aber noch viel unerwünschter sind Salmonella typhimurium, der Campylobacter Keim und Shigella flexeri. Denn diese Keime können nicht einfach nur Durchfälle auslösen, sondern es handelt sich hierbei um sogenannte aggressive Enteritiserreger. Sie können in die Darmwand einwandern und uns so ein Leben lang begleiten, ohne dass wir das wirklich bemerken. Die immer wieder auftretenden Durchfälle werden dann als Unverträglichkeiten, als Reizdarm oder „was Schlechtes gegessen“ abgetan.

    In Wahrheit aber können diese Keime nicht nur dafür sorgen, dass Sie während Ihres Urlaubes viel Zeit auf dem WC statt am Strand verbringen, sondern dass Sie sich noch Wochen und Jahre danach in hohem Maße beeinträchtigt fühlen. Besonders schlimm wirken sich diese Keime für Kinder und Senioren aus.
     

    Die Entwicklung von OMNi-BiOTiC REISE – die Forschungsarbeit

    Die wesentliche Aufgabe des Forscherteams war es, jene „guten“ Darmbakterien zu finden, die von Natur aus aktiv gegen ETEC Bakterien vorgehen und sie aus dem Darm verdrängen können. Gleichzeitig sollten diese probiotischen Darmbewohner auch imstande sein, die Widerstandskraft der Darmschleimhäute zu stärken, also eine gestärkte Barriere gegen unerwünschte Keime aufzubauen, die ja eindeutig über die Nahrung, aber auch über andere Gegenstände, die man unbedacht in die Hand nimmt, in den Darm gelangen und dort Ärger verursachen können.

    Dem war aber nicht genug: wir wollten mehr! Nämlich eine optimale Kombination von Bakterien finden, die auch gegen die Übeltäter Salmonellen, Shigellen und Campylobacter etwas ausrichten konnten. Und zwar möglichst vom ersten Tag der Reise an.

    Dafür suchten wir probiotische Darmbewohner, die durch ihre hohe Milchsäureproduktion den Säurewert im Darm so beeinflussen, dass schädliche Keime sich nur sehr schwer vermehren konnten. Die Idee war gut und so entstand nach einigen Jahren der Forschung OMNi-BiOTiC REISE mit 7 aktiven und vermehrungsfähigen Darmsymbionten – geeignet für jeden Menschen, vom Kleinkindalter an.

    Verzehrempfehlung

    Am besten beginnen Sie schon einige Tage vor der Reise, täglich morgens vor dem Frühstück 1 Beutel OMNi-BiOTiC REISE einzunehmen. Das Pulver einfach in Wasser, Milch, Tee oder Joghurt einrühren, 10 Minuten Aktivierungszeit abwarten, nochmals umrühren und dann trinken. Diese Vorgangsweise währen der gesamten Reise fortsetzen.

    Wenn Sie Ihre Verdauung zusätzlich unterstützen möchten, setzen Sie die tägliche Nahrungsergänzung mit OMNi-BiOTiC REISE auch noch während der ersten Tage zu Hause weiter fort. Denn die Umstellung vom Urlaub auf den stressigen Arbeitsalltag ist auch für den Darm eine ziemliche Belastung, da kann er ein paar Milliarden Helfer für die Arbeit des Darms ganz gut gebrauchen.

    Die Milchsäurebakterien in OMNi-BiOTiC REISE können üble Keime rasch verdrängen und unschädlich machen. Je intakter Ihre Darmschleimhautbarriere durch die Zufuhr von verschiedenen aktiven Darmsymbionten ist, desto geringer die Chance, dass sich gefährliche Keime im Darm ansiedeln und vermehren können.

    Zusätzliche Tipps für einen unbeschwerten Urlaub

    • keine Eiswürfel
    • kein Leitungswasser
    • keine rohen Salate
    • und kein Obst, das nicht geschält werden kann

    Nach dem Motto: „COOK IT – PEEL IT – OR LEAVE IT!“ (Kochen Sie Ihr Essen – schälen Sie es – oder lassen Sie es bleiben!)

    Kleine Länder-Bakterien-Kunde

    • Ägypten: Der Klassiker – bis zu 92% der Besucher ohne probiotischen Darmschutz kommen mit Durchfällen von ihrer Nilkreuzfahrt zurück.
    • Türkei: Auch das schönste Hotel schützt nicht vor Salmonellen. Entscheidend sind die Hände des Personals! Eigene Hygieneregeln beachten: häufig gründlich die Hände waschen.
    • Ferner Osten: Achten Sie auf das „Plopp“ beim Öffnen einer Wasserflasche. Wenn Sie das nicht hören, wurde eine alte Flasche mit Leitungswasser befüllt! (Achtung auch bei Eiswürfeln!)
    • Mittelmeerländer und oft auch Osteuropa: Niemals Wasser aus der Leitung trinken!
    • Karibik: Nur essen, was gut gekocht, noch heiß und vollkommen „durch“ ist – kein Fleisch oder Fisch roh!
    • Italien: Campylobacter-Arten lauern bereits in den oberitalienischen Seen, beim Schwimmen den Mund geschlossen halten!
    • Mittel- und Südamerika: Achtung beim Wasser aus der Leitung! Nicht einmal geeignet fürs Zähneputzen.

    Hinweise

    Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie gesunde Lebensweise dienen. Wir empfehlen die Einnahme dieses Nahrungsergänzungsmittels mit einem Arzt oder Therapeuten Ihres Vertrauens abzustimmen!

    Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Ungeöffnet, kühl und vor Licht geschützt gelagert mindestens 2 Jahre haltbar.

    Laut Gutachten (Health Claims) der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) können folgende Stoffe einen wissenschaftlich belegten Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten: (hier klicken)

    Weitere Artikel und Informationen zu diesem Hersteller:
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "OMNi-BiOTiC Reise mit hochaktiven Darmsymbionten"
    10.03.2016

    sehr gute und schnelle Wirksamkeit bei Durchfällen

    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zum Produktvideo
    Zur Übersicht
    Nährwertangaben:  pro Portion (5 g) pro 100 g Pulver
    Brennwert 61,985 kJ / 14,815 kcal 1.239,7 kJ / 296,3 kcal
    Proteine 0,18 g 3,6 g
    Fett 0,015 g 0,3 g
    Kohlenhydrate 3,485 g 69,7 g
    Zucker 0,095 g 1,9 g
    Ballaststoffe 0,735 g 14,7 g
    Natrium 0,045 mg 0,9 mg

    Zutaten: Maisstärke, Maltodextrin, FOS, Polydextrose, pflanzliche Proteine, Kaliumchlorid, Magnesiumsulfat, Enzyme, Mangansulfat, Bakterienstämme*

    *7 Bakterienkulturen mit mindestens 5 Milliarden Keimen pro Portion (5 g):

    Lactobacillus casei W56
    Lactobacillus lactis W58
    Lactobacillus acidophilus W37
    Lactobacillus rhamnosus W71
    Lactobacillus salivarius W24
    Lactobacillus plantarum W62
    Bifidobacterium bifidum W23

    Ähnliche Artikel
    Kunden haben sich ebenfalls angeschaut